Lebensmittelwarnung: Produktrückruf Waldiben eingelegte Tomaten POMIDORY

Waldiben eingelegte Tomaten POMIDORY 695g mit einem MHD 20.10.2024 werden zurückgerufen.

Waldiben eingelegte Tomaten POMIDORY 695g. Bild: Dovgan.

Anzeige

Die Bundesländer oder das BVL publizieren öffentliche Warnungen und Informationen im Sinne des § 40 des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches. In der Regel handelt es sich um Hinweise der zuständigen Behörden auf eine Information der Öffentlichkeit oder eine Rücknahme- oder Rückrufaktion durch den Lebensmittelunternehmer.

Neuester Rückruf:

„Waldiben eingelegte Tomaten POMIDORY 695g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 20.10.2024.G

Betroffen ist ausschließlich Ware mit diesem Mindesthaltbarkeitsdatum, das auf dem Deckel aufgedruckt ist.

Im Rahmen einer Laborüberprüfung wurde Mehltau bei dem Dill in der o.g. Charge festgestellt. Mehltau ist eine durch Pilze verursachte Pflanzenkrankheit.

Deshalb ist das Produkt zum Verzehr ungeeignet.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.