EDEKA Nord: Eröffnung in Sternberg

Seit dem 18. Januar erwartet die Kunden im EDEKA-Markt von Kaufmann Karsten Bohnhorst ein völlig neues Einkaufserlebnis. Auf rund 1.600 Quadratmetern Verkaufsfläche werden in Sternberg jetzt ca. 30.000 Artikel im modern gestalteten Verbrauchermarkt angeboten.

Bild: EDEKA.

Anzeige

Den Kunden wird auf größerer Fläche ein moderner, zeitgemäßer Markt mit warmen Ambiente und mehr Platz für ein breiteres und vielfältigeres Sortiment geboten. Dabei wurde sich stark an den Wünschen der Verbraucher orientiert. „Superfoods, Exotik und gesunde Ernährung sind Themen, die unseren Kunden wichtig sind. Wir halten ein entsprechendes Angebot unter anderem in unserer Obst- und Gemüseabteilung bereit“, sagt Kaufmann Karsten Bohnhorst. Neu ist vor allem die ausladende Salatbar. Besonderer Wert wurde auch auf die Gestaltung und das Sortiment der Frischetheken für Fleisch/Wurst und Käse gelegt. Diese überzeugen zusätzlich mit guter Beratung durch das qualifizierte Fachpersonal.

Die Nachhaltigkeit des Marktes zeigt sich insbesondere in der Wärmerückgewinnungsanlage. Mit der Abwärme der Kühlregale, die nun alle hinter Glastüren sind, wird der moderne Vollsortimenter geheizt.

Karsten Bohnhorst sah der Eröffnung gelassen entgegen: „Wir freuen uns sehr, dass der Neubau, wenn auch mit etwas Verzögerung, jetzt abgeschlossen ist. Wir haben den Markt für unsere Kunden bedeutend weiter und geräumiger gestaltet. Das sieht man auch an den hohen Decken. Die Parkplatzsituation wurde ebenfalls verbessert. Für eine kurze Übergangszeit wurde der ehemalige Markt nur zwei Wochen geschlossen.“ EDEKA-Kaufmann Karsten Bohnhorst übernahm 2001 den Markt in Sternberg und betreibt den Familienbetrieb zusammen mit Frau Angelika und Tochter Anne-Theres. Als einer der größten Arbeitgeber in der Region schaffen sie es mit dem 39-köpfigen Team die Kunden jeden Tag mit Service und Qualität zu begeistern und alle Wünsche zu erfüllen. (EDEKA Nord)

 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.