Lebensmittelwarnung: Produktrückruf Eisbergsalat "GUT&GÜNSTIG"

Im Rahmen einer Untersuchung wurden in einer Probe des betroffenen Artikels mit der Bezeichnung Eisbergsalat "GUT&GÜNSTIG" VTEC-Bakterien nachgewiesen.

Anzeige

Die Bundesländer oder das BVL publizieren öffentliche Warnungen und Informationen im Sinne des § 40 des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches. In der Regel handelt es sich um Hinweise der zuständigen Behörden auf eine Information der Öffentlichkeit oder eine Rücknahme- oder Rückrufaktion durch den Lebensmittelunternehmer.

Neuester Rückruf:

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Gemüsering Stuttgart GmbH Eisbergsalat, abgepackt von der Gemüsebau Huber GmbH & Co. KG, zurück. Im Rahmen einer Untersuchung wurden in einer Probe des betroffenen Artikels mit der Bezeichnung "GUT&GÜNSTIG" VTEC-Bakterien nachgewiesen.

Die Firma Gemüsering Stuttgart GmbH und die Handelsunternehmen haben umgehend reagiert und die Ware sofort aus dem Verkauf genommen. Vom Verzehr der betroffenen Produkte wird abgeraten, da durch VTEC-Bakterien gesundheitliche Beschwerden wie Magen-Darm-Störungen auftreten könnten.

Andere Produkte sind nicht betroffen. Kunden, die das entsprechende Prpdukt gekauft haben, können dieses gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten zurückgeben. Der Eisbergsalat wurde ausschließlich in Baden-Württemberg bei Marktkauf und EDEKA angeboten.

Verbraucheranfragen beantwortet der Kundenservice der Gemüsering Stuttgart GmbH unter unter der E-Mail qm@gemuesering.de.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.