Landgard: 6 neue Auszubildende in Wiesmoor

Zum Start des Ausbildungsjahres 2020 hat der Landgard Standort Wiesmoor sechs Auszubildende begrüßt. Insgesamt bildet Landgard in Wiesmoor somit aktuell 17 Auszubildende aus.

v.l.: Hanna Bohlen (hockend), Leona Will (stehend), Lars Schoone (stehend), Max Lichtblau (stehend), Kim Elsche Schlüter (hockend), Nina Jacobs (stehend). Bild: Landgard.

Anzeige

Sechs angehenden Fachkräfte durchlaufen in den kommenden drei Jahren alle ausbildungsrelevanten Bereiche des Unternehmens. Landgard Wiesmoor behält die Ausbildungsquote der zurückliegenden Jahre bei und verstärkt das Team zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres mit vier Kaufleuten für Groß- und Außenhandelsmanagement. Bei Fresh Logistics System in Wiesmoor starten in diesem Jahr zwei Auszubildende (Ausbildung zum Berufskraftfahrer).

„Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr motivierte Berufseinsteiger für Landgard und damit für eine Tätigkeit in unserer hochspannenden Branche begeistern konnten“, sagt Julia Meyer, Ausbildungskoordinatorin in Wiesmoor. Die Ausbildung von Nachwuchskräften hat für uns einen hohen Stellenwert. Deshalb engagieren wir uns in diesem Bereich mit Hilfe facettenreicher Entwicklungsmöglichkeiten besonders.“

Parallel zum Ausbildungsbeginn läuft bereits das Bewerbungsverfahren für 2021. Interessierte können sich ab sofort online über die Ausbildung informieren und bewerben. (Landgard)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.