Kooperation: Bring! und Bringmeister

Die Einkaufsliste wird zum Warenkorb: Einkaufsplaner-App Bring! und EDEKAs Lieferdienst Bringmeister kooperieren in Berlin und München

Die Einkaufsplaner-App Bring! hat eine Partnerschaft mit Bringmeister, dem Lebensmittel-Onlinehändler von EDEKA, geschlossen. Bild: HotDot.

Anzeige

Die Einkaufsplaner-App Bring! ermöglicht es ihren Nutzern ab sofort, ihren Einkauf direkt aus der App heraus zu erledigen. Dafür kooperiert das Unternehmen mit Bringmeister, dem Lebensmittel-Onlinehändler der Einzelhandelskette EDEKA. Zunächst haben die Berliner und Münchner Zugriff auf das neue Angebot. Nach der Schweiz ist der deutsche Markt der zweite, auf dem Bring! die Shopping-Funktion anbietet. Derzeit planen mehr als eine Million Nutzer in Deutschland ihre Einkäufe mit Bring!.

Von der Liste in den Warenkorb

Durch die Integration können Nutzer von Bring! ihren Einkauf jetzt nicht mehr nur per App planen, sondern im gleichen Schritt ihre Einkäufe auch online erledigen. So lässt sich die Bring!-Einkaufsliste bequem in einen Warenkorb umwandeln. Das Bestellte wird noch am gleichen Tag geliefert wenn die Bestellung bis 14 Uhr getätigt wird. Die Lieferung erfolgt zwischen 6 und 24 Uhr innerhalb eines einstündigen Zeitfensters. Der Nutzer hat Zugriff auf das komplette EDEKA-Sortiment, die Zahlung erfolgt bequem per Bankkarte, Paypal, Rechnung, Lastschrift oder in Bar.

Die nahtlose Integration der Partner stellt eine weitere wesentliche Erweiterung des Funktionsumfangs von Bring! auf dem Weg zum personalisierten Shopping Companion dar. Mit der mobilen Einkaufsliste, digitalen Prospekten und der Einbindung aller Kunden- und Rabattkarten des Nutzers deckt die App bereits wesentliche Teile des Shopping-Erlebnisses ab. Durch die Möglichkeit, Einkaufslisten zu teilen und Nachrichten zu versenden ist Bring! ein idealer Einkaufs-Assistent für Familien, WGs und Paare, die ihren Einkauf gemeinsam koordinieren und ihren Haushalt effizient organisieren möchten.

Persönlicher Shopping Companion für den Online- und Offline-Einkauf

Damit führt Bring! Online-und Offline-Shopping wirksam zusammen: „In der App lässt sich die Einkaufsliste erstellen und verwalten“, so Marco Cerqui, CEO und Co-Founder der Bring! Labs AG. „Die Nutzer können dann selbst entscheiden, welche Produkte sie ganz traditionell im Geschäft kaufen und welche sie gleich online bestellen. Bring! ist ihr zuverlässiger Begleiter für beide Einkaufsarten.“

Marco Cerqui weiter: „Unsere Vision ist es Millionen von Menschen auf der ganzen Welt einen persönlichen Shopping Companion zur Seite zu stellen, der ihnen nicht nur das Schreiben der Einkaufsliste abnimmt, sondern den ganzen Haushaltsbedarf managed und zuverlässig mithilft – von der Menüplanung hin zum Tragen der Einkaufstaschen bis vor die Haustür. Die Partnerschaft mit Bringmeister ist ein wesentlicher Schritt auf diesem Weg. Mit Bringmeister als Partner wollen wir die digitale Zukunft des Lebensmittel-Einkaufs in Deutschland beschleunigen und vorantreiben.“

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.