Kaufland: Testet digitalen Reservierungsservice

Mit Click & Collect testet Kaufland in Polen erstmals einen digitalen Reservierungsservice.

Kaufland ist ein international tätiges Einzelhandelsunternehmen mit rund 1.300 Filialen und rund 132.000 Mitarbeitern in acht Ländern. Bild: Kaufland.

Anzeige

Ab sofort startet Kaufland in drei polnischen Filialen ein Click-&-Collect-Pilotprojekt. Verbraucher können ihren Einkauf digital reservieren und in einer der Test-Filialen in Gliwice-Pszczyńska, Wrocław-Gądów und Bydgoszcz-Szwederowo abholen.

Mit dem Reservierungsservice können Kaufland-Kunden ihren Einkauf bequem von Zuhause bestellen und zu einem gewählten Zeitpunkt in der Filiale abholen. Dieses neue Angebot ist zunächst ein Test. Wenn der Service bei den Kunden gut ankommt, wird eine Ausweitung auf weitere Filialen geprüft.

Mehr als 1.700 Lebensmittel stehen zur Wahl

Zur Registrierung sind lediglich die Angabe einer E-Mail-Adresse sowie eines Passworts notwendig. Die Kunden können aus 1.700 Lebensmitteln sowie Produkten des täglichen Bedarfs auswählen und reservieren. Mitarbeiter in den Filialen stellen die Ware zusammen, sodass die Kunden ihren Einkauf zum gewünschten Termin abholen können. Die Bezahlung erfolgt an einer separaten Kasse, wie gewohnt in bar oder mit Karte. (Kaufland)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.