HLBS: Wertermittlung landwirtschaftlicher Nutzflächen

Der Hauptverband der Landwirtschaftlichen Buchstellen und Sachverständigen e.V. veranstaltet ein Seminar zum Thema "Wertermittlung landwirtschaftlicher Nutzflächen".

Interessenten können ausführliche Seminarinformationen und die Teilnahmebedingungen bei der HLBS-Informationsdienste GmbH erhalten.

Anzeige

Im Zusammenhang mit landwirtschaftlichen Nutzflächen gibt es eine Vielzahl von Bewertungsanlässen und -aufgaben. Sachgerechte Bewertungen setzen Spezialkenntnisse bei Gutachtern, Immobilienfachleuten, Maklern u.a. voraus. Hierzu vermittelt ein eintägiges Seminar des Hauptverbandes der landwirtschaftlichen Buchstellen und Sachverständigen e.V. (HLBS) am 25. März 2021 einen sehr guten Überblick. Das Thema wird praxisorientiert durch erfahrene Sachverständige anhand vieler Beispiele aufgearbeitet. Das Seminar gilt sogleich als Vorbereitungslehrgang für eine entsprechende öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger.

Ein zweiter Seminartag (24. März 2021) gibt einen detaillierten Einblick in die Anwendung statistischer Methoden in der Immobilienbewertung. Diese Veranstaltung wird mit einer begrenzten Teilnehmerzahl als Workshop durchgeführt. Die Teilnehmer sind aufgefordert, konkrete Aufgaben während des Seminars mittels vorgegebener Kalkulationssoftware zu bearbeiten. Die Seminare können einzeln oder zusammen gebucht werden.

Seminarort ist Grünberg.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.