Ziegler Erden: Bodengold Premium Zitruserde

Südliche Gefilde sind derzeit coronabedingt nur schwer zu erreichen. Vorteilhaft, wenn man ein Stück Mediterranes – z. B. in Form süß-herb-duftender Zitruspflanzen – sein Eigen nennt. Damit es beim Wachstum rundläuft, kommen fein abgestimmte Substrate zum Zug.

Bodengold Premium Zitruserde. Bild: Ziegler Erden.

Bodengold Premium Zitruserde ist auf den Nährstoffbedarf mediterraner Pflanzen und deren Frucht- und Blütenbildung punktgenau abgestimmt. „Die Produktkomponenten des Substrats aus hochwertigen Rohstoffen passen exakt zu den Wünschen der südländischen Pflanzenwelt“, bestätigt Matthias Ziegler, Geschäftsführer beim Hersteller Gregor Ziegler GmbH. So sorgen Weiß- und Schwarztorf in Kombination mit Perlit und Tonmineralien für einen ergiebigen Vorrat an Nährstoffen. Zudem wird die Wasserführung für ein störungsfreies Wachstum der Pflanzen begünstigt. Zitronen- oder Limettenstämmchen, aber auch Olivenbäumchen und andere mediterrane Kulturen erhalten mit der Erde die Basis für kräftiges Wachstum. Die integrierte Vordüngung des Produkts mit einem bewährten Mix aus Haupt- und Spurennährstoffen stellt die Versorgung der Pflanzen über acht Wochen hinweg sicher.

Gartenfachmärkte sowie die Gartenabteilungen vieler Baumärkte führen die Spezialerde. Im 15-Liter-Komfortbeutel mit handlichem Tragegriff steht Bodengold Premium Zitruserde zur unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers im Regal – für den mediterranen Touch daheim. (Ziegler Erden)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.