Ziegler-Erden: Bodengold Bio Tomaten- und Gemüseerde

Wer den Sommer über auf vitaminreiche Tomaten und leckeres Gemüse aus dem eigenen Garten setzt, der ist im Frühjahr zum Handeln aufgerufen.

Spezialerde mit spitzen Qualität. Bild: Ziegler-Erden.

Eine gute „Bodenbasis“ schafft eine Spezialerde in Bio-Qualität, wie die hochwertige Bio-Tomaten- und Gemüseerde aus der Bodengold-Serie. Das Produkt regt das Pflanzenwachstum an, bringt schmackhaften Ertrag und erfüllt die Biokriterien für grünes Gärtnern.

Gebrauchsfertiger „Experte“

Ob im heimischen Garten oder in Kübeln auf Terrasse und Balkon Zudem: Mit Bodengolds erdigen Tomaten- und Gemüseexperten gedeihen vitaminreiche Früchte und schmackhaftes Gemüse (fast) im Handumdrehen. Die hochwertige, gebrauchsfertige Bio-Erde ist für die speziellen Bedürfnisse von Tomaten und Gemüse exakt komponiert. Das Substrat ist dafür unter anderem exklusiv auf der Basis natürlicher, nachwachsender Rohstoffe hergestellt – biologisch eben.

Problemloser Start mit Vordüngung

Die fein abgestimmte Vordüngung im Produkt verteilt ihre Düngewirkung über sechs bis acht Wochen und erspart so eine Nachdüngung in der Startzeit. Der Einsatzberiech des Spezialsubstrats ist umfassend: Die Erde empfiehlt sich einerseits zum Pikieren von Tomaten- und Gemüsepflanzen im Beet, andererseits auch zur Weiterkultur in Töpfen und Schalen – egal ob drinnen oder draußen.

Bodengold Bio Tomaten- und Gemüseerde steht im handlichen 15-l-Pack in Gartenfach- und Baumärkten, empfohlener Preis des Herstellers ab 4,99 Euro. Bio? Logisch! (Ziegler-Erden)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.