Soendgen Keramik: Hochwertige Materialien

Soendgen Keramik präsentiert drei neue Wohnwelten: "Calm Retreat", "Mystic Story" und "Country Life".

Die Wohnwelt Calm Retreat gestaltet sich als Wohlfühlort. Bild: Soendgen Keramik.

Calm Retreat: Rückzug in die eigene Ruhe- und Wohlfühl-Oase

Im Rahmen des Zeitgeschehens gewinnt das eigene Zuhause als Rückzugsoase eine immer größere Bedeutung. Die eigenen vier Wände geben Ruhe und Erholung und werden zu einem beständigen Schutzraum, der Sicherheit und Gemütlichkeit vermittelt.

Die Wohnwelt Calm Retreat wird diesem Anspruch gerecht. Der reduzierte Lebensraum gestaltet sich als Wohlfühlort; organische Formen, geschmeidige, weiche Oberflächen sowie helle, sanfte Farbtöne bestimmen das Ambiente. Weiß, zartes Grau, erdige Braun- und Beige-Nuancen sowie warme Rosa-Töne prägen das Farbdesign. In einem lichtdurchfluteten, klar strukturierten Umfeld wird vom überreizten Alltag entspannt. Die ruhige, zurückhaltende Ästhetik wird um edle, natürliche Handwerkskunst aus Holz, Leder, Keramik, Glas oder Porzellan ergänzt.

Mit zurückhaltender Schönheit bereichert die neue Orchideenvase „Falun“ von Soendgen Keramik die Wohnwelt Calm Retreat. Benannt nach einer schwedischen Stadt in historischer Provinz, strahlt sie skandinavische Zurückhaltung in formvollendeter Art aus. Durch ihre harmonisch-prägnante Statur und ein edel-mattes Farbkonzept fügt sich „Falun“ fließend in diese Wohnwelt ein und wird gleichermaßen zu einem dezenten Blickfang. Die feinen Konturen in Gestalt eines vertikal leicht geschwungenen Linienreliefs schmeicheln den Sinnen – die aufstrebende Gefäßform hebt ausdrucksstarke Pflanzen besonders empor und bringt sie angemessen zur Geltung. Falun eignet sich besonders für Orchideen, aber ebenso für die Dekoration mit anderen Blüh- und Grünpflanzen. Nordisch-klassisch ist die Vase von 15 cm Höhe und 13 cm Durchmesser in puristischem Weiß matt und Zartgrau matt erhältlich - als weitere Trend- und Akzentfarbe komplettiert Grenadine matt die Farbharmonie.

Country Life: Kraft aus ländlicher Abgeschiedenheit und natürlich-fröhlicher Atmosphäre schöpfen

Fort aus der vermeintlich langweiligen Provinz, hinein ins turbulente Stadtleben – danach strebten lange Zeit viele Menschen. Doch die langlebige Strömung erfährt zurzeit eine Umkehr: Die oft zitierte „Landflucht“ wird dünner, denn durch wachsendes Umwelt- und Gesundheitsbewusstsein verliert das Leben in hektischen Ballungszentren seinen Reiz. Mit der Trend-Wohnwelt Country Life zieht die Kraft der Ländlichkeit in Häuser und Wohnungen ein. Die Menschen entfliehen der Stadt so oft wie möglich und möchten Freiräume, soziale Nähe und Naturerlebnisse genießen. Das spiegelt sich auch in entsprechenden Aktivitäten wider: Kleingärten werden im urbanen Umfeld angelegt, Balkone, Terrassen und Fensterbänke grün bewirtschaftet. Die Einrichtung ist von Modernität und ländlicher Einfachheit, vor allem aber durch biologische Werkstoffe geprägt, die von Respekt vor dem Ökosystem zeugen. Bei Mobiliar und Accessoires finden sich Holz und grobe Handwerksstücke in archaischen Formen sowie natürliche Fasern und Materialmixe, Leinen, Sisal, Bio-Textilien und Keramik. Die Farbwelt zeigt sich in Greige, Ocker, Oliv und Grau sowie akzentuierenden Beeren- und Zitrus-Nuancen. Auch rurale Motive, z. B. Pflanzenzeichnungen, dienen häufig als Vorlage.

Soendgen Keramik präsentiert hierzu die Produktneuheit „Las Vegas Greenery“ - einen Trendartikel mit liebevollen Pflanzenskizzen; die aquarellige, botanische Optik wirkt wie handgemalt. Die ansprechenden Motive „Flower Sketch“ und „Botanic Sketch“ zeigen sich auf einem Übertopf mit 8 cm Durchmesser und 7 cm Höhe. Ideal als Mitbringsel und besonders schön mit Grünpflanzen wie Sukkulenten zu bestücken. Harmonisch in die ländlich inspirierte Wohnwelt fügt sich ebenso „Dallas Botanic Style“ mit dem neuen Dekor „Mohnwiese“ ein. Der 13 cm hohe Topf (Durchmesser 14 cm) erinnert an laue Sommerabende und schafft eine verspielte, ausgelassene Atmosphäre.

Die Mystik der Natur - eingefangen in faszinierende Oberflächen-Effekte auf Keramik

Der verantwortungsvolle Umgang mit Klima, Natur und den nachfolgenden Generationen bestimmt das Denken in grünen Visionen und Reflexionen. Individualismus, bedachter Umgang mit der Natur und das Einrichten mit hochwertigen, langlebigen Unikaten ist oberstes Gebot im Wohninterieur. Das gilt nicht nur für die Wahl der Materialien und Accessoires, sondern auch für das Farbdesign. Die Wohnwelt Mystic Story von Soendgen Keramik ist bestimmt durch den Trend zu vegetativer Opulenz und geheimnisvoll anmutenden Naturwaldfarben. Dunkle Grün- und Brauntöne sowie intensive Violett- und Petrol-Nuancen entführen in eine traumhafte Märchenwelt - akzentuiert von kraftvollen Grün- und Beerentönen der Pflanzenwelt. Keramik, Korbgeflecht, farbiges Glas in organischen Formen vermitteln handwerkliche Wertigkeit mit einer ästhetischen Ur-Atmosphäre. Die zumeist plastischen Oberflächen und Strukturen sind durch Wellen, Rillen, Marmorierungen sowie gesprenkeltes Design geprägt, finalisiert mit Glanz-Effekten. Kreative Motive zeigen ornamentale Natur-Impressionen und Pflanzenzeichnungen - scheinbar flüchtig und zufällig skizziert, unperfekt und damit wertvoll. Passend zu dieser Wohnwelt zeigt sich die neue Orchideenvase „Medina Glaze“ in den mystischen Farbtönen petrol und violett. Besonders eindrucksvoll ist das einzigartige Oberflächen-Design, welches die Gefäße in zwei Ausführungen schmückt. Sowohl die Craquelé-Maserung als auch der vertikale Laufeffekt betonen das außergewöhnliche Erscheinungsbild. Kombiniert mit eindrucksvollen Orchideen, zieht „Medina Glaze“ die Betrachter in ihren Bann. Vor allem auf Thementischen mit auffallenden Orchideen-Arrangements wird diese Orchideenvase garantiert zum Highlight am PoS. (Soendgen Keramik)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.