Royal FloraHolland: Versteigerung am Königstag

Royal FloraHolland hat beschlossen, am Montag, dem 27. April - dem Königstag - zu versteigern.

Bei Royal FlorsHolland wird auch am Königstag versteigert. Bild: Royal FloraHolland.

Nach ausführlichen Konsultationen mit Anlieferern, Einkäufern und mit den Gewerkschaften hat man sich bei Royal FloraHolland dazu entschieden, auch am Königstag zu versteigern. Mit dem zusätzlichen Versteigerungstag verteilen wir die Anlieferung auf fünf Arbeitstage und verringern den Druck auf die Logistikdienste. Die Coronakrise erfordert eine Reihe von Anpassungen der Logistikdienste, beispielsweise müssen die Logistikmitarbeiter während des Verteilprozesses einen Abstand von 1,5 Metern einhalten, was den Druck auf die Durchlaufzeiten erhöht hat. Bei Royal FloraHolland rechnet man in der kommenden Zeit mit einer Zunahme des Angebots, was den Logistikprozess noch stärker unter Druck setzen wird.

Für Veiling Rhein-Maas in Deutschland ist der niederländische Königstag kein Feiertag und so wird am Montag, dem 27. April 2020, ganz regulär versteigert.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.