RAM : 13. Service- und Vertriebspartnertagung

Vom 2. bis 4. Mai 2019 fand die 13. RAM Service- und Vertriebspartnertagung zum Thema Nachhaltigkeit/Energieeffizienz in Herrsching statt.

Vom 2. bis 4. Mai 2019 fand die 13. RAM Service- und Vertriebspartnertagung statt. Bild: RAM

Anzeige

Die RAM GmbH Mess- und Regeltechnik präsentierte Vorträge über zukunftsorientierte Neuheiten, Entwicklungen sowie aktuelle Forschungsbeteiligungen wie das Forschungsprojekt MinTHG, welches sich das Hauptziel gesetzt hat, neue innovative technische Verfahren für das Gesamtsystem Gewächshaus zu entwickeln, mit denen nicht nur eine substanzielle Reduzierung der Treibhausgas-Emissionen erzielt wird , sondern auch der Verbrauch von Frischwasser- und Düngerressourcen reduziert wird.

Wie schon in den vergangenen Jahren beteiligten sich viele Service- und Vertriebspartner aus ganz Europa an der Tagung für Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Die RAM GmbH Mess- und Regeltechnik setzte auf ein intensives Schulungsprogramm mit abschließender Zertifizierung.

Das Schulungsprogramm bezog sich größtenteils auf die Themen Auftragseingang, kundenspezifische Software, Neuheiten, energieeffiziente Regelstrategien, Forschungsprojekte, IT-Sicherheit, BACNet, ModBus, Fremdgeräteanbindung über Bussysteme, RAM Akademie, Reverse- und Fruchtgemüsesoftware, Datenschutz bei RAM sowie Vertriebsarbeit.

Auf der Veranstaltung stellten sich ebenso externe Partnerfirmen wie die Lock Antriebstechnik GmbH, DH Licht GmbH, REIMANN Spinnerei und Weberei GmbH sowie die MH Metallprofil GmbH vor und sorgten zusammen mit ihren und Fachvorträgen der RAM GmbH für ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm.

5.000 Mal Blumenwiesen wurden für Insekten und Bienen verteilt. Seit 2017 hat RAM für die Nachhaltigkeit Samen für Blumenwiesen verteilt. Auf der Servicepartnertagung 2019 wurden die vorerst letzten Samentüten an die Partner in der Schweiz, Österreich, Frankreich und Italien verteilt um diese Idee auch in andere Länder zu bringen. (RAM)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.