Landgard: Baut digitale Services aus

Landgard hat mit "Landgard - Die Fachhandels-App" einen neuen Service für die Kunden des Fachhandels für Blumen und Pflanzen veröffentlicht.

Landgard hat mit „Landgard – Die Fachhandels-App“ einen neuen Service für die Kunden des Fachhandels für Blumen und Pflanzen veröffentlicht. Bild: Landgard.

Die Landgard-App kann kostenlos im Google Play Store und im App Store heruntergeladen werden. Sie bietet den Kunden einen direkten und einfachen Zugriff auf die aktuellsten Angebote im jeweiligen Cash & Carry Markt. Darüber hinaus können Kunden Angebote über die App zur Abholung im Markt direkt reservieren.

Mit diesem Leistungsumfang ergänzt die neue Landgard App das bisherige Angebot des Landgard WhatsApp-Services. Dieser Service steht den Kunden weiterhin als Kundenservice-Kanal für Fragen und den Dialog mit den einzelnen Cash & Carry Märkten zur Verfügung. Als Broadcast-Kanal, über den die Kunden über die aktuellsten Angebote der Märkte informiert werden, kann der WhatsApp-Service aufgrund von geänderten Nutzungsbedingungen von WhatsApp ab dem 7. Dezember leider nicht mehr genutzt werden.

Bildportal www.landgard-pictures.com mit neuen Features

Seit 2017 bietet Landgard Erzeugern, Kunden und Agenturen mit dem Bildportal www.landgard-pictures.com einen Service rund um attraktive Bilder von Blumen und Pflanzen an. Jetzt wurde der Leistungsumfang des Bildportals noch einmal deutlich erhöht. Neu hinzugekommen sind Videos sowie attraktive ergänzende Kategorien wie Menschen und Tiere. Darüber hinaus umfasst das Bildportal jetzt auch einen direkten Beschilderungsservice. Damit können die Nutzer die unterschiedlichsten Schilder für ihren POS gestalten – von kleinen Visitenkarten bis hin zu großformatigen Bannern. Neben fertigen Templates für die unterschiedlichsten Schilder gibt es auch Individualisierungsmöglichkeiten, zum Beispiel für eigene Firmenfarben. Die Anzahl der im Bildportal hinterlegten Bilder ist noch einmal gesteigert worden. Den Nutzern stehen über 80.000 Fotos zur Verfügung.

„Die Einführung der neuen Landgard Fachhandels-App und der gezielte Leistungsausbau in unserem Bildportal sind wichtige funktionelle Einzelbausteine der Landgard Digitalstrategie mit dem Ziel, das stationäre Angebot in den Cash & Carry Märkten durch digitale Komponenten sinnvoll zu ergänzen. Zusätzlich zur neuen App und landgard-pictures.com gehören dazu auch unsere Webshops wie gärtnerbier.de, mylandgard.com, webshop.bloomways.de, trendways.de, hortiways.de und der WhatsApp-Service des Landgard Fachhandels. Dies ist Digitalisierung, wie wir sie verstehen, nicht entweder – oder, sondern sowohl – als auch“, so Armin Rehberg, Vorstandsvorsitzender der Landgard eG. (Landgard)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.