Kaufland Polen: Arbeitet mit Lieferdienst Everli zusammen

Kaufland kooperiert in Polen ab sofort mit dem Online-Dienstleister Everli und bedient damit eine besonders gestiegene Nachfrage nach Lieferdiensten.

In Polen kooperiert Kaufland ab sofort mit dem Online-Dienstleister Everli. Bild: Kaufland.

In Polen kooperiert Kaufland ab sofort mit dem Online-Dienstleister Everli, der Bestellungen annimmt und Einkäufe direkt zu den Kunden nach Hause liefert. Von dem neuen Service profitieren als Erstes Kaufland-Kunden in 16 Städten, darunter Wroclaw, Krakau und Danzig. Zur Auswahl stehen 4.000 Lebensmittel und Drogerieartikel.

Bereits seit Mai 2020 bietet Kaufland in Polen in 14 Filialen einen Click-and-Collect-Service für frische Lebensmittel an: Dabei bestellen Kunden online, die Abholung der Waren erfolgt in der Filiale. Jetzt geht das Unternehmen den nächsten Schritt. „Dank der Zusammenarbeit mit Everli können unsere Kunden ihre Lieblingsprodukte kaufen, ohne das Haus zu verlassen. Wir glauben, dass diese Lösung, die schnell, bequem und sicher ist, auf großes Interesse stößt“, sagt Maja Szewczyk, Unternehmenssprecherin Kaufland Polen.

Der Einkauf kann über die Online-Seite everli.pl oder die mobile Anwendung von Everli erfolgen. Den Lieferzeitpunkt legt der Kunde fest, die Lieferkosten betragen 9.90 Zloty (umgerechnet etwa 2.25 Euro). Die ersten 1.000 Kunden dürfen sich über eine kostenlose Lieferung freuen. Das Online-Sortiment umfasst über 4.000 Produkte, darunter Frischeartikel wie Obst und Gemüse, Backwaren, Thekenartikel, Konserven, Drogeriewaren wie Kosmetika, Windeln und Tiernahrung sowie tiefgekühlte Produkte, die in speziellen Thermotüten geliefert werden.

Lieferdienste in Tschechien, Rumänien und Bulgarien

In Rumänien startete Kaufland im August 2019 eine Kooperation mit dem Lieferservice Glovo, in Tschechien arbeitet das Unternehmen seit Juni dieses Jahres mit dem Online-Lieferdienst Košík.cz zusammen und in Bulgarien seit August mit dem Lieferservice foodpanda. „Bedingt durch die Corona-Pandemie erleben wir derzeit eine besonders gestiegene Nachfrage nach Lieferdiensten. Mit unserem Partner Everli können wir nun auch unseren Kunden in Polen einen zuverlässigen Service bieten“, so Szewczyk. (Kaufland)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.