JdC Garden Trends 2022: Eine Rekordausgabe

Die Ausgabe 2022 der JdC Garden Trends ging nach drei ereignisreichen Tagen voller Begegnungen, Diskussionen und Geschäftstermine mit großem Erfolg zu Ende. Die Gartenbranche freute sich, nach einer dreijährigen Zwangspause wieder zusammenzukommen.

Es war eine mit Spannung erwartete Veranstaltung. Bild: JdC Garden Trends.

Auf der JdC Garden Trends trafen sich fast 1.300 wichtige Einkäufer des Einzelhandels aus 21 Ländern und mehr als 380 Aussteller, allesamt Hersteller und Lieferanten von Gartenprodukten. Entscheider aus zentralen Einkaufsbüros, angegliederte oder unabhängige Geschäftsinhaber aus den Bereichen SB-Warenhäuser, Gartencenter oder Baumärkte, Landwirtschaftsmärkte (LISA), Handelsunternehmen, Discounter, Websites und Marktplätze. Alle großen Einzelhandelsketten des Sektors nahmen mit Delegationen an der Messe teil.

Zum Beispiel:

- aus Fachhandelskreisen: Botanic, Invivo, Truffaut...

- aus Baumärkten: Bricomarché, Bricorama, Kingfisher, Leroy Merlin, Mr. Bricolage...

- aus dem Masseneinzelhandel: Carrefour, Casino, E. Leclerc, U enseigne... LISA: Apex und Gamm vert waren unter anderem anwesend.

- Und auch internationale Namen wie Andréfleurs (Schweiz), Aveve (Belgien), Leroy Merlin (Spanien und Italien), Maxeda (Belgien), Obi (Tschechische Republik), Hubo (Belgien), Action (Niederlande), Wayfair (Deutschland), waren dabei.

Die Top 5 der Besucherländer waren: Belgien - Italien - Spanien - Schweiz - die Niederlande.

"Für diese Neuauflage wollten wir diese Veranstaltung zu einem festlichen, stimmungsvollen und föderativen Ereignis machen, das der Branche in Erinnerung bleiben wird, die seit 3 Jahren darauf gewartet hat, wieder zusammen zu kommen und die wichtigsten Verbrauchertrends und die Produkte zu entdecken, die morgen in unseren Regalen stehen werden!" Jean-Luc Garnier, Direktor von JdC Garden Trends.

Ein geschäftliches Wiedersehen mit einer Rekordbeteiligung an Ausstellern, von denen mehr als die Hälfte aus dem Ausland kommt, 22 Länder sind vertreten: Ein Drittel der Aussteller ist zum ersten Mal dabei; das umfassendste Angebot, das jemals in Frankreich gezeigt wurde. Ein vollständiges und umfassendes Angebot an Industriegütern in allen Segmenten, aber auch Produkte aus der Pflanzenwelt mit der Einführung von Pflanzen-Pop-ups! Ein breites und vielfältiges Angebot mit führenden, aufstrebenden und alternativen Marken.

- Mit mehr als 200 Ausstellern im Bereich "Gardening" war es die größte Ansammlung von Lösungen, Werkzeugen und Produkten für den Garten in Europa.

- Mit über 180 Ausstellern im Bereich "Building & Landscaping" hat sich die JdC Garden Trends zu einer führenden Referenz für gebaute Strukturen entwickelt.

- Mit über 200 Ausstellern im Bereich "Outdoor living" bietet keine andere Messe in Frankreich ein so breites Spektrum an Anbietern für Wohlbefinden und Lebensart im Garten.

 Mit mehr als 50 Ausstellern verzeichnete die Messe einen deutlichen Anstieg des Grillangebots und bestätigte damit ihren Status als Nr. 1 Grill-Event in Frankreich.

Ein Treffen von Fachleuten mit einem exklusiven inhaltlichen Programm:

Ein Eröffnungsplenum mit großem Erfolg, an dem zwei bekannte Persönlichkeiten aus dem Einzelhandel teilnahmen: Guillaume Darrasse, CEO von Invivo Retail und Christian Raisson, Co-CEO von Mano-Mano, unter dem Vorsitz von Yves Puget, dem Redaktionsleiter von LSA. Zwei Marktgespräche mit Experten der Branche, GfK und Promojardin, und schließlich Gespräche über die Trends der kommenden Saisons mit der Trendberatung Chlorosphère.

Ein Wiedersehen in festlicher Atmosphäre. JdC Garden Trends organisierte am ersten Tag eine Happy Hour mit Live-Bands, Kochvorführungen, Fototerminen und Boule-Spielen.

Schließlich ein inspirierendes Treffen mit mehr als 70 Produkten, die für den Prix des Collections Jardin eingereicht wurden, die Wahl der besten Produkte der Aussteller! Neu in diesem Jahr: Eine neu gestaltete Preisverleihung, moderiert von Carole Tolila, der Co-Moderatorin der Garten-TV-Sendung "Silence, ça pousse", brachte die drei Jurys der Ketten Gamm Vert, Truffaut und U Enseigne und ihre Gewinner zusammen.

Nächste Messe: 28. bis 30. März 2023 im Parc Chanot, Marseille (JdC Garden Trends)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.