IVG Forum Gartenmarkt: Größtmöglichen Sicherheits- und Hygienestandards

Am 11. November findet das 12. IVG Forum Gartenmarkt, wie geplant, als Präsenz-Veranstaltung im Maritim Hotel in Düsseldorf statt.

Jedes Jahr im Herbst lädt der Industrieverband Garten (IVG) e.V. Vertreter*innen aus Industrie, Handel und Medien zu einem der wichtigsten Treffen der Gartenbranche ein - dem IVG Forum Gartenmarkt. Bild: IVG.

Am 11. November findet das 12. IVG Forum Gartenmarkt, wie geplant, als Präsenz Veranstaltung im Maritim Hotel in Düsseldorf statt. Um die Gesundheit aller Teilnehmer zu schützen, werden größtmögliche Hygiene- und Sicherheitsstandards eingehalten.

„Voraussetzung für die Teilnahme am IVG Forum Gartenmarkt ist der 3G-Nachweis“, sagt Anna Hackstein, Geschäftsführerin des Industrieverband Garten (IVG) e.V. „Sprich: Teilnehmer benötigen einen vollständigen Impf- oder Genesenen-Nachweis.“ Sofern beides nicht vorhanden ist, berechtigt ein negativer PCR-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist, ebenfalls zur Teilnahme. Vollständig Geimpfte und Genesene werden zudem darum gebeten, sich auf freiwilliger Basis vor dem Besuch der Veranstaltung zu testen.

„Perspektiven post Covid – die Themen nach der Pandemie“

Der IVG hat unter dem Motto „Perspektiven post Covid – die Themen nach der Pandemie“ wieder Gäste aus Industrie, Handel und Medien eingeladen, um mit einem spannenden Vortragsprogramm Themen der Grünen Branche in den Fokus zu rücken und wichtige Denkanstöße zu den neuesten Entwicklungen zu geben. In einer einstündigen Session stellen zum Beispiel drei Start-up-Unternehmen aus der Branche ihre innovativen Ideen vor. Am Vorabend, dem 10. November, treffen sich darüber hinaus Handel und Industrie im Maritim Hotel zu einem Get-Together. Die Teilnahme daran ist in der Kongressgebühr enthalten.

Anmeldungen zur Veranstaltung sind über die Internetseite des Verbandes unter www.ivg.org/forum-gartenmarkt-2021 möglich. Dort steht auch das gesamte Programm zur Verfügung. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Verband deutscher Garten-Center (VDG), dem Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten (BHB) und dem Bundesverband Einzelhandelsgärtner (BVE) im Zentralverband Gartenbau statt. (IVG)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.