HELLWEG: Neueröffnung in Nordhausen

HELLWEG feiert in Nordhausen am 29. April nach Umbau und Erweiterung die Eröffnung seines Bau- und Gartenmarktes.

HELLWEG Marktleiterin Daniela Metzger und ihr Team freuen sich auf die große Eröffnungsfeier mit Einweihung des neuen Gartenmarktes am 29. April in Nordhausen. Bild: HELLWEG.

Anzeige

Pünktlich zur neuen Gartensaison feiert der HELLWEG Bau- und Gartenmarkt in Nordhausen, An der Helme 25, nach Komplettumbau große Neueröffnung. Am Montag, 29. April möchte das über 30-köpfige HELLWEG Team gemeinsam mit seinen Kunden den Markt und das große neue Gartencenter offiziell einweihen. Der Markt wurde um rund 1.600 Quadratmeter vergrößert und bietet jetzt auf über 6.500 Quadratmetern Verkaufsfläche ein erweitertes Sortiment, großzügige Präsentationsflächen und einen attraktiven Gartenmarkt. Das neue Decken- und Regalbeleuchtungskonzept setzt komplett auf LED-Leuchten und senkt den Energieverbrauch so um über 35%.

„Auf den großen neuen Gartenmarkt, der über eine Warmhalle, Kalthalle sowie ein Freilager verfügt, sind wir besonders stolz“, sagt Marktleiterin Daniela Metzger. Hier können sich die Kunden für die neue Gartensaison mit allem eindecken, was Garten und Balkon schmückt: Eine riesige Auswahl an Innen- und Außenpflanzen in geprüfter Qualität, Gartentechnik und Werkzeuge für den Traumgarten, Grillgeräte, die neuesten Gartenmöbeltrends und vieles mehr. Gartenhäuser, Baumschulware, trendige Hochbeete, Brunnen und eine umfangreiche Auswahl an Gartenbaustoffen gibt es im weitläufigen Freigelände. Weitere Highlights im Markt sind die neugestalteten Abteilungen Sanitär und Bauelemente. In der Farbenabteilung mit Farbmischservice gibt es viele Ideen für die Innenraumgestaltung zu entdecken. Tierfreunde können sich auf eine erweiterte Produktauswahl im Bereich Angeln und Gartenteich freuen.

Heimwerkern und Profis bietet der Nordhausener HELLWEG Markt ein breites Serviceangebot, vom Anhängerverleih über den Finanzkauf bis zum Werkzeugverleih. „Kurzfristig benötigte Werkzeuge und Maschinen können bei uns ab sofort einfach ausgeliehen werden. Zusammen mit den Fachleuten unserer Werkzeugvermietung finden die Kunden ganz leicht das passende Werkzeug für ihr Projekt und die Tipps zum richtigen Einsatz gibt es gratis dazu“, erzählt Daniela Metzger. „Besonders praktisch ist auch der neue Onlineservice. Unsere Kunden können sich online unter hellweg.de bestellte Artikel nun nicht nur nach Hause liefern lassen, sondern alternativ auch zwei Stunden nach Bestellung hier im Markt abholen.“ Die HELLWEG Kundenkarte sichert einen Bonus von bis zu 10%. Viele weitere nützliche Serviceleistungen wie kostenloser Holzzuschnitt, Arbeitsplattenfräsungen und Schlüsseldienst runden das breite Serviceangebot ab.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.