FvRH: Frank Hutzel neuer Vorsitzender

Der Fachverband Raumbegrünung und Hydrokultur (FvRH) wählte Anfang November im Rahmen der digitalen Mitgliederversammlung Frank Hutzel zum neuen Vorsitzenden.

Der Fachverband Raumbegrünung und Hydrokultur (FvRH) wählte einen neuen Vorsitzenden. Bild: GABOT.

Frank Hutzel ist der neue Vorsitzende des Fachverbands Raumbegrünung und Hydrokultur (FvRH) im Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG). Der Raumbegrüner aus Bad Iburg wurde Anfang November im Rahmen der digitalen Mitgliederversammlung in sein neues Amt gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Christian Engelke aus Bückeburg an, der dieses Amt acht Jahre innehatte und nicht erneut antrat. Als stellvertretener Vorsitzender wurde Alexander Hildebrand aus Bodenheim gewählt, der bereits mehrere Jahre im Vorstand ist. Roger Pfeiffer aus Hagen wurde mit eindeutiger Mehrheit in seinem Amt als Vorstandsmitglied bestätigt. Neu in den Vorstand wurde Frau Caroline Kühn aus Diedorf-Lettenbach, ebenfalls mit eindeutiger Mehrheit, gewählt. (FvRH/ZVG)

 

 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.