FLOWER EXPO POLAND: 4. Ausgabe

Die 4. Ausgabe der FLOWER EXPO POLAND findet vom 5. bis 7. September 2019 in Warschau statt.

Fast 300 Aussteller aus 10 Ländern nahmen im vergangenen Jahr am Messeduo teil. Bild: GREEN IS LIFE/FLOWER EXPO POLAND.

Anzeige

Die FLOWER EXPO POLAND ist die größte Fachmesse für Schnittblumen und Topfpflanzen in Polen - und auch der trendigste. Auf der Messe kann man Hunderte von Arten und Sorten von Schnittblumen und Topfpflanzen sehen und Aussteller aus Polen und vielen anderen europäischen Ländern treffen. Tausenden von Besuchern werden viele Anregungen und ein starkes Geschäftspotenzial geboten.

Das diesjährige Motto - Natural Choice - betont, dass es ein Grundbedürfnis der Menschen ist, sich mit Grün zu umgeben. Die Nähe der Natur im urbanen Lebensstil wird durch Schnitt- und Topfblumen ermöglicht, die aus Luxusgütern Produkte des täglichen Bedarfs gemacht haben. Diese Leitidee wird in die messeweite Szenografie und das Programm aufgenommen - Showrooms, Blumen- und Produktshows, Seminare und Workshops.

Die polnische Bevölkerung lieben Blumen mehr als andere europäische Nationen. Ihre Leidenschaft für Blumen ist nicht nur das Ergebnis aktueller Trends, sondern eine Eigenschaft, die stark in der Tradition verankert ist. Wer sonst feiert Namenstage mit so vielen Blumen?

Es ist auch die polnische Wirtschaft, die in der EU am schnellsten wächst - und damit auch die Nachfrage nach Gütern wie Blumen und Pflanzen. So steigt beispielsweise der Export von Blumen und Pflanzen aus den Niederlanden nach Polen seit fünf Jahren mit jährlich doppelten Wachstumsraten!

Für Inspirationen im Freien kann man auch die 27. Internationale Ausstellung GREEN IS LIFE besuchen, die seit Anfang 2016 zusammen mit FLOWER EXPO POLAND organisiert wird. Die Synergie von FLOWER EXPO POLAND und GREEN IS LIFE funktioniert erfolgreich.

Fast 300 Aussteller aus 10 Ländern nahmen im vergangenen Jahr an der gemeinsamen Messe teil. Ausländische Aussteller vertraten 97 Unternehmen. Fast 17.000 Gäste aus 36 Ländern besuchten die Messe. Davon waren mehr als 7.500 Fachleute - 7,2% mehr als im Vorjahr. Die hohe Präsenz von Entscheidern war ein sehr positiver Faktor - Eigentümer, Manager und Geschäftsführer machten 62% der gesamten Fachbesucher aus. Also, ob als potenzieller Aussteller, als Profi oder einfach nur als Blumenliebhaber - es ist ganz natürlich, bei der FLOWER EXPO POLAND zu sein.

Trends sind nicht nur an den Ständen der Aussteller zu finden, sondern auch in Showrooms, Blumen- und Produktshows sowie bei den Meetings für Fachleute. Neben überraschenden Lösungen für Schnittblumenkompositionen zeigt die Messe luftreinigende und modische Topfpflanzenarrangements für verschiedene Innenräume, aktuelle Styles und begleitende Accessoires.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.