ekaflor: Zukunftsorientierte Lösungen auf der IPM 2019

Die ekaflor informiert Mitglieder und Interessenten über zukunftsorientierte Lösungen zur Stärkung des grünen Fachgeschäfts.

ekaflor auf der IPM 2018. Bild: ekaflor.

Anzeige

Betriebsoptimierende Dienstleistungen, individuelle Beratungsangebote der Tochterfirma eka – die Berater GmbH, Erfolgskonzepte, ein maßgeschneidertes Marketingkonzept, Homepage-Optimierung u.v.m. Die diesjährigen Schwerpunkte sind die Einkaufsvorteile bei unseren Partnerlieferanten. Außerdem sehen Interessierte am Stand Bausteine und Produkte aus dem erfolgreichen Betriebstypenkonzept 1A Blumen und können sich anhand von Beispielen betriebswirtschaftliche Vorteile erläutern lassen. Gemeinsame Einkaufsfahrten, Aktionen wie Containereinkauf oder die neue Gruppe „Einkauf intensiv“ stehen im Fokus. Außerdem wird die Neuausrichtung der Erdeneigenmarke ORIGO vorgestellt. „Wir konnten mit unseren Maßnahmen und einem deutlich verbesserten Netzwerk zwischen ekaflor, Lieferanten und Mitgliedern in den letzten Jahren deutliche Umsatzzuwächse erzielen“, so Geschäftsführer Gerhard Twiling. „Neue Mitglieder stärken unsere Gemeinschaft für eine erfolgreiche grüne Zukunft. Das hat sich im letzten Jahr in Deutschland und besonders in Österreich gezeigt, wo wir etliche neue Mitglieder gewinnen konnten.“

ekaflor GmbH & Co. KG auf der IPM 2019: Galerie Stand GA 22.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.