BayWa Bau & Garten: 15 neue Auszubildende

BayWa Bau- & Gartenmärkte begrüßen 15 neue Auszubildende im Unternehmen.

Im neuen Ausbildungsjahr starten 15 junge Menschen bei BayWa Bau & Garten in ihr Berufsleben. Bild: BayWa Bau & Garten.

Anzeige

Bei der BayWa Bau- & Gartenmärkte GmbH & Co. KG hat mit dem Start des Berufsschuljahres 2019/20 für 15 junge Menschen ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Sie starten eine Ausbildung als Kauffrau oder Kaufmann im Einzelhandel und als Verkäuferin oder Verkäufer. Zur Begrüßung der Berufseinsteigerinnen und -einsteiger fanden gleich zu Beginn der Ausbildung die „Azubitage“ statt. Hier trafen sich alle neuen Auszubildenden aus den verschiedenen Märkten, um sich kennenzulernen sowie mehr über BayWa Bau & Garten und die Unterstützungsmöglichkeiten, die das Unternehmen in der Ausbildung bietet, zu erfahren.

Die jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden während ihrer Ausbildung individuell begleitet. Sie erleben betriebsinterne Schulungen und bearbeiten tolle Projekte. Zudem wird neben der fachlichen Qualifizierung großer Wert auf die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung der Auszubildenden gelegt. Mit den Azubitagen und vielen weiteren Maßnahmen bereitet BayWa Bau & Garten die Auszubildenden umfassend auf die Prüfungen vor.

Wer sich für eine Ausbildung bei BayWa Bau & Garten interessiert, kann sich bereits jetzt für das Ausbildungsjahr 2020/21 bewerben. Auf der Internetseite baywa-baumarkt.de gibt es alle Informationen rund um Ausbildung und Karriere.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.