AL-KO: Die Robolinho® Familie

Die Zukunft der Rasenpflege hat mit der Robolinho® Familie begonnen. Mit kompakter und schnittiger Silhouette sowie intelligenter Technik überzeugen die komfortablen Mähroboter.

Robolinho 500E Mähroboter smart. Bild: AL-KO.

Anzeige

AL-KO Robolinho® 500

Die Rasenmähroboter Robolinho® 500 können mit ihren leistungsstarken Li-Ion Akku mit 2,25 Ah/20 V, 500 m² dauerhaft pflegen. Dabei schafft er selbst Steigungen bis zu 45% mühelos. Mithilfe des Drehknopfes kann die Schnitthöhe des Roboters bequem zwischen 25 und bis zu 55 mm angepasst werden. Die vier Doppelräummesser garantieren einen präzisen Schnitt bei einer Schnittbreite von 20 cm. Dank fünf unabhängiger Sensoren ist der Robolinho® 500 sicher und erkennt Hindernisse zuverlässig. Ein weiterer Vorteil des Robolinho® 500: Mit einer garantierten Schallleistung von maximal 60 dB(A)ist er flüsterleise.

solo by AL-KO Robolinho® 700, 1200 und 2000

Die Rasenmähroboter von solo by AL-KO sind ideal für Rasenflächen unterschiedlicher Größen. Sie alle mähen vollautomatisch nach dem vom Benutzer voreingestellten Mährprogramm. Dabei sind sie besonders für Flächen mit engen Stellen und Passagen ab 60 cm breite geeignet und dank der integrierten Sensoren und dem ausgeklügelten Sicherheitskonzept sehr sicher. Mit den Antriebsrädern mit optimierter Traktion sind für die Mähroboter der solo by AL-KO Familie Steigungen von bis zu 45% kein Problem. Während der besonders kleine und wendige Robolinho® 700 für Flächen bis zu 700 m² geeignet ist, schafft der etwas größere Robolinho® 1200 Flächen von bis zu 1.200 m². Für bis zu 2.000 m² große Flächen ist der Robolinho® 2000 die perfekte Wahl.

Der Robolinho® 700 verfügt über eine Leistung von 2,25 Ah / 20 V und eine Mähzeit bis zu 60 Minuten, der Robolinho® 1200 über eine Leistung von 2,9 Ah / 25,2 V und eine Mähzeit von bis zu 120 Minuten und der Robolinho® 2000 trumpft mit 4,4 Ah / 25,2 V und einer sensationellen Mähzeit von bis zu drei Stunden auf. Die Ladung erfolgt jeweils über die schlanke Basisstation. Selbstverständlich ist für höchste Sicherheit mit unabhängigen Sensoren und einem ausgeklügelten Sicherheitskonzept gesorgt.

Smart Garden

Der Smart Garden Spezialist AL-KO Gardentech treibt seit jeher zukunftsweisende Themen konsequent voran. Sowohl mit der eigenen inTOUCH-App als auch durch die Kooperation mit dem Smart Home- Anbieter innogy wird AL-KO noch „smarter“. Mit den App-fähigen Robolinho® Modellen wird der Garten intelligent gepflegt und der Smart Garden zur Realität. Bei allen Robolinhos® mit einem I im Namen ist die benötigte Hardware für die Anbindung an die inTOUCH Smart Garden App bereits installiert. Alle anderen Robolinho® Mähroboter können über den stationären Fachhandel nachgerüstet werden.

Die intelligente Ausführung I ermöglicht eine Integration in das innogy Smart Home System und somit eine Verknüpfung mit Geräten und Sensoren weiterer Hersteller. Mit Hilfe der von AL-KO bereit gestellten inTOUCH Smart Garden App lassen sich die Robolinhos® in der Ausführung I komfortabel installieren, konfigurieren und steuern. Auch eine aktuelle Statusabfrage ist jederzeit möglich. Zudem kann schnell Unterstützung bei eventuellen Problemen eingeholt werden. Dafür übermittelt die inTOUCH Smart Garden App alle für die Beurteilung der Problemsituation relevanten Informationen auf Wunsch des Kunden direkt an einen Händler oder an AL-KO. Zusätzlich lässt sich der Robolinho® in der Ausführung I über die innogy Plattform per digitalem Sprachassistent Amazon Alexa ansprechen.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.