Wiedenmann: Rasenpflege Spoons jetzt auch online erhältlich

Rasenwerkzeuge schneller und günstiger einkaufen: Die Wiedenmann GmbH kommt Anwendern mit einem Spezial-Shop im Internet entgegen. Der ist branchenweit einzigartig - und lockt mit einem Preisvorteil von mindestens 10%.

„Maschinen zur Tiefenlockerung sind für Sport- und Freizeitanlagen fast unverzichtbar, wenn der Rasen top gepflegt und widerstandsfähig sein soll. Im Bild das Modell Terra Spike von Wiedenmann, für das es auswechselbare Bodenwerkzeuge gibt". Bild: Wiedenmann.

Für Platzwarte, Lohnunternehmen und Kommunen ist das eine gute Nachricht. Man mag es kaum glauben: Bislang gab es diesen Vertriebsweg in der „grünen Branche“ noch gar nicht, weder von Wiedenmann noch von sonst wem. Die auswechselbaren Bodenwerkzeuge der Rasenpflegemaschinen waren nur beim Hersteller oder Händler vor Ort erhältlich. Jetzt kommen Voll-, Hohl- und Sonderzinken („Spoons“) sowie Wurzelmesser samt Adaptern nach wenigen Mausklicks per Post zum Kunden.

Zwar verfügt Wiedenmann als einer der führenden Anbieter von Profigeräten für Grünflächenpflege, Schmutzbeseitigung und Winterdienst über ein dichtes Händlernetz. „Trotzdem gibt es noch weiße Flecken auf der Landkarte“, erklärt Michael Weber vom Vertrieb.

Entfernte Kunden hätten nun eine Alternative zum nächsten Händler. Zumal dieser die Ware vielleicht nicht vorrätig habe und selbst bestellen müsse. Das Zentrallager bei Ulm hingegen sei stets lieferbereit und versende meist binnen 24 Stunden, so Weber. Die Bezugsmöglichkeit über den stationären Handel bleibe bestehen. „Damit ist die Maschine in jedem Fall schnell wieder einsatzbereit“.

Durch den Direktvertrieb will Wiedenmann nicht zuletzt auch sicherstellen, dass Anwender nur geprüfte Originalteile erhalten. (Quelle: Wiedenmann)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.