COMPO: Neue Floranid® Twin-Dünger

COMPO EXPERT stellt auf der IPM 2017 vom 24. bis 27. Januar die neue Langzeitdüngerlinie Floranid® Twin für eine nachhaltige und sichere Stickstoffversorgung bei höchstmöglichem Nutzungsgrad vor.

Floranid® Twin-Dünger haben hervorragende Streueigenschaften. Bild: COMPO EXPERT.

Die Floranid® Twin-Dünger bestehen aus einer Kombination zweier hocheffizienter und bewährter Stickstoffkomponenten: ISODUR® und CROTODUR®, die mit ihren jeweiligen Stärken in einem abgestimmten Verhältnis formuliert und präzise aufeinander abgestimmt sind.

Der Langzeitstickstoff aus ISODUR® wird relativ temperaturunabhängig überwiegend über Hydrolyse freigesetzt. Er wirkt daher etwas früher als CROTODUR® und führt bereits bei derzeitigen Startdüngung zu einem ersten Impuls für nachhaltiges Wachstum und einen ansprechenden Greening-Effekt. Die mehr über Mikroorganismen erfolgende und damit temperaturbasierte Stickstoffwirkung aus CROTODUR® folgt zeitversetzt und ergänzt die durch ISODUR® angeregte Pflanzenentwicklung ideal. Durch den Synergieeffekt dieser Doppel-NTechnologie wird die Nährstoffversorgung der Gräser über einen sehr langen Zeitraum zuverlässig und gleichmäßig auf optimalem Niveau gehalten. Die Pflanzen können so die Nährstoffe besser unmittelbar für ober- und unterirdisches Wachstum und für wichtige Stoffwechselprozesse nutzen.

Ein Höchstmaß an Nährstoffeffizienz, zuverlässige Langzeitwirkung, ausgeglichenes, stabiles Pflanzenwachstum, eine optimale Wirkung auch bei niedrigen Temperaturen, Wurzelförderungund eine erhöhte Krankheits- und Stresstoleranz sind wichtige Vorteile der Doppel-N-Technologie. Die neuen Floranid® Twin-Dünger fördern außerdem das Bodenleben und weisen einen erhöhten Gehalt an Spurenelementen sowie eine verbesserte Phosphat- und Magnesiumwirkung auf.

Je nach Anforderung und Zielsetzung sind die Floranid® Twin-Produkte in verschiedenen Nährstoffformulierungen und Granulierungen erhältlich: stickstoffbetonte Formeln für das Frühjahr und die Regenerationsdüngung, kaliumbetonte Formeln für Sommer- und Herbstanwendungen sowie ausgeglichene Nährstoffausstattungen für die Erhaltungsdüngung. Die Korngröße für die Anwendungsbereiche Sportplatzbau, Öffentliches Grün und GaLaBau beträgt 0,7-2,8 mm und für den Golfbereich 0,5-1,4 mm. Die neue, homogenere Verteilung innerhalb der Fraktionen und höhere Anteile auch im kleineren Kornbereich haben ein sehr gutes Streuverhalten sowie Einfüll- und Nachlaufverhalten im Düngerstreuer und eine perfekte Verteilung der Düngerkörner auf der Rasenfläche zur Folge. Alle Floranid® Twin-Dünger sind sogenannte Komplexgranalien, das heißt jedes einzelne Düngerkorn enthält die gleiche Nährstoffkonzentration. In Verbindung mit einer ebenfalls erhöhten Löslichkeit der Granalien sorgt dies für optimale Düngerwirkung. (COMPO)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.