Grünberg: Neue Seminare zur Pflanzenverwendung

Die Bildungsstätte Gartenbau Grünberg bietet neue Seminare zur Pflanzenverwendung.

Neue Seminare zur Pflanzenverwendung.

Die Bildungsstätte Gartenbau Grünberg bietet in den nächsten Monaten mehrere Seminare zur Pflanzenverwendung an. Das Seminar „Ungewöhnliche Steingartenideen und Bepflanzungsvorschläge“ vom 30. September bis 02. Oktober 2019 vermittelt, im Hinblick auf die immer heißer werdenden Sommer, Möglichkeiten trockenheitsresistenter Gartenanlagen. Hierbei wird der Fokus auf eine Kombination von Pflanze und Stein gelegt und soll weg von den verbreiteten Schottergärten führen.

Gekonnt werden im Kurs „Kreative Ideen für kleine Gärten“ vom 08. bis 10. November 2019 die Grundlagen der Gestaltung besprochen. Die Vorstellung unterschiedlicher Materialien wie beispielsweise Stein oder Holz als Stilelemente sowie bewährte Kombinationen und Sortimente von Pflanzen runden u.a. das Seminar ab.

Faszination Gräser“ vom 11. bis 13. Oktober 2019 vermittelt die Vielfältigkeit der Gräser. Neben der Pflege, Entwicklung und den Standortansprüchen werden Musterpflanzungen mit Stauden aufgezeigt. Ebenso wird der Einsatz von Gräsern in pflegeextensiven Gärten und deren gestalterischen Besonderheiten angesprochen. (ZVG/Bildungsstätte)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.