Globe Group: Neue Spitze

Parallel zur europaweiten Repositionierung der Marke Cramer - des Spezialisten für Akku-Gartengeräte in robuster Profi-Qualität - gibt die Globe Group einen Managementwechsel bekannt.

Simon Del-Nevo (links), neuer President EMEA, und Ralf Pankalla (rechts), Vice President Operations und Managing Director von Greenworks in Deutschland. Bild: Globe Group.

Simon Del-Nevo ist ab sofort neuer President EMEA und somit Nachfolger von Ralf Pankalla. Simon Del-Nevo war zuvor Executive Vice President der Globe Group. In seiner neuen Position stehen Vertrieb, Marketing und Produktmanagement für alle Marken der Globe Group (Cramer, Greenworks und Powerworks) im Mittelpunkt. Ralf Pankalla bleibt Geschäftsführer der Greenworks Tools Europe GmbH in Deutschland und behält verschiedene Führungspositionen in unterschiedlichen Betriebsgesellschaften in ganz Europa. Er übernimmt zudem die Stelle als Vice President Operations, um sich neuer Herausforderungen, wie Supply Chain Excellence, After Sales Service und Finanzen, anzunehmen.

Strategische Neuausrichtung im Management mit Fokus auf Vertrieb und Marketing

Die Veränderungen im Management der Globe Group, die ab sofort in Kraft treten, zielen vor allem auf die Optimierung in den Bereichen Vertrieb und Marketing des europäischen Unternehmens ab. Die Globe Group will diese innere Umstrukturierung nutzen, um die Umsätze der Marken Cramer, Greenworks und Powerworks im Hinblick auf Privatnutzer, Gewerbetreibende und den Online-Handel zu erhöhen. (Globe Group)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.