Dümmen Orange: Neuer Schaugarten

Am Donnerstag, den 13. Juni würde der neue Schaugarten von Dümmen Orange feierlich eröffnet. Ausgestellt sind mehr als 150 Produkte.

Der neue Schaugarten von Dümmen Orange würde Eröffnet. Bild: Dümmen Orange

Dümmen Orange feierte während der FlowerTrials® 2019 die offizielle Eröffnung seines neuen Schaugartens in De Kwakel.

Der neue Schaugarten am Hoofdweg 119 in De Kwakel wurde am Donnerstag, den 13. Juni 2019 von Biense Visser (CEO Dümmen Orange) und Robin Reurings (Manager Nursery Dümmen Orange) in Anwesenheit von Mitarbeitern, FlowerTrials Besuchern und Mitgliedern von Perennial Power offiziell eröffnet. Dümmen Orange ist Mitglied von Perennial Power, einer Stiftung zur Förderung von Stauden.

Mehr als 150 Produkte sind im Garten ausgestellt, hauptsächlich Dümmen Orange Stauden, ergänzt durch Beetprodukte, Calla und Sukkulenten sowie Pflanzen aus der Stammmaterial-Katalog von Drittanbietern.

Die Eröffnungsfeier bestand darin, die letzte Pflanze (Gaura 'Graceful White') in den Garten zu pflanzen und den Garten offiziell für vollständig und damit offen zu erklären. Nach der Zeremonie nutzten die Anwesenden die Gelegenheit, den neuen Schaugarten aus nächster Nähe zu bewundern.

Das Schaugartenprojekt begann Anfang 2018 mit der Erstellung der Gartengestaltung und weiteren Vorbereitungen. Ende 2018 begannen die Arbeiten für den Bau und die Gestaltung des Gartens, die Pflasterung und den Bau der Pergolen. Die Bepflanzung erfolgte teilweise vor und teilweise nach dem Winter.

Der Schaugarten ist das ganze Jahr über für Besucher geöffnet, ist aber am schönsten rund um die FlowerTrials und das Plantarium, da die Pflege auf diese Veranstaltungen ausgerichtet ist.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.