Arbus: Arbokat® 5 - neue Version mit Baumgruppenerfassung

Arbokat® hat sich in den letzten Jahren zu einer weit verbreiteten und höchst durchdachten Baumkataster Software entwickelt.

Arbokat® hat sich in den letzten Jahren zu einer weit verbreiteten und höchst durchdachten Baumkataster Software entwickelt. Bild: Arbus.

Die Bedienoberfläche ist nutzerfreundlich und übersichtlich. In dem FLL-konformen Baumkataster werden alle durchgeführten Kontrollen und Maßnahmen eines Baumes dokumentiert. Mobile Kontrollen sind mit Tablet oder Smartphone effektiv und schnell, auch offline, durchzuführen. Der Datenaustausch zwischen allen Beteiligten in Kontrolle und Baumpflege erfolgt direkt und ortsunabhängig. Bei den Deutschen Baumpflegetagen werden die neuen Möglichkeiten zur Baumgruppenerfassung mit und -kontrolle vorgestellt, sowie der erweiterte Abfrage-Manager für eine noch schnellere und einfachere Orientierung im Baumbestand.

Mit Hilfe der angebundenen Arbokat® App sind die Arbeitsverfahren zur Baumkontrolle und Baumpflege einfach und effizient durchzuführen. Die für das Android Smartphone entwickelte Arbokat® App kann über Google-Play heruntergeladen und getestet werden.

Schwerpunktthema bei den Vertiefungskursen des Sachverständigenbüros sind dieses Jahr die „Überlebensstrategien bei Bäumen“. Von Arbus wird das Buch Praxis Baumkontrolle - Baumbeurteilung und Baumkataster präsentiert. Das Praxisbuch erklärt alle wesentlichen Grundlagen der Baumkontrolle. Vorgestellt wird außerdem die aktuelle Android App Arbolex - Das Baumpflege-Lexikon. Die App kann über Google-Play heruntergeladen und getestet werden. (Arbus)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.