AIPH: City of London Green City Briefings

Die Association of Horticultural Producers, AIPH, in Zusammenarbeit mit der Worshipful Company of Gardeners, freut sich, die City of London Green City Briefings anzukündigen.

Die AIPH ist der Weltmeister für die Kraft der Pflanzen.

Die City of London Green City Briefings ist eine Reihe von 8 kostenlosen, einstündigen Webinaren, die überzeugende Beweise und Beispiele für die Kraft des "grünen Lebens" bei der Bereitstellung von vielfältigen Lösungen für die Herausforderungen der Stadt präsentieren.

Die Informationsveranstaltungen sind eine Reaktion auf die ehrgeizige Climate Action Strategy der City Corporation, die die Square Mile bis zum Jahr 2040 netto kohlenstoffemissionsfrei machen wird, zehn Jahre früher als die Regierungsziele. Die Stadtverwaltung wird eine Vielzahl von Maßnahmen ergreifen, darunter die Schaffung von mehr Platz für Fußgänger und Radfahrer in der Square Mile, mit breiteren Gehwegen und neuen Parks, sowie die Aktualisierung von Planungsvorschriften zur Förderung nachhaltigerer Gebäude und die Schaffung von 800 grünen Arbeitsplätzen.

Die Green City Briefings befassen sich mit Themen des Klimaschutzes, die von der City of London Corporation angegangen werden, damit die Stadt ihren "sense of place" verbessern kann, um die klügsten und besten Köpfe anzuziehen und die Zukunft von London als weltweit führendes Geschäftszentrum zu sichern. Die Die Herausforderungen, mit denen London konfrontiert ist, werden von vielen Städten auf der ganzen Welt geteilt, und diese Reihe von Informationsveranstaltungen fördert den offenen Austausch von Ideen und Aktivitäten, die eine globale Resilienz der Städte ermöglichen.

Die AIPH ist der Weltmeister für die Kraft der Pflanzen. Mit dieser gemeinsamen Reihe von Veranstaltungen fördert die AIPH ihr Green-City-Programm, das durch Wissensaustausch, Lobbyarbeit und Vernetzung um die Qualität und Quantität von "lebendigem Grün" in städtischen Räumen zu erhöhen und die multifunktionalen Vorteile für die Menschen und den Planeten zu verdeutlichen.

Die Worshipful Company of Gardeners hat eine lange Tradition in der Unterstützung und Förderung der Begrünung Londons, mit einem bewährten Engagement für die Initiierung von Aktivitäten, die es der in Großbritannien ansässigen livery company ermöglichen ihr Ziel zu erreichen, die Kunst, Wissenschaft und Praxis des Gartenbaus zu fördern, mit besonderem Bezug auf die Unterstützung des Oberbürgermeisters und der Stadt London.

"Die Stadt der Zukunft ist grün" - dies ist die erste Veranstaltung und findet am Dienstag, den 13. April 2021 um 13.00 Uhr BST statt. Alle Seminare sind für registrierte Teilnehmer kostenlos.

Der Oberbürgermeister London, Alderman William Russell, der die City Corporation leitet, wird die City of London Green City Briefings eröffnen, um seine Vision für die Stadt zu erläutern und Strategien und Initiativen zu beschreiben, um positive Veränderungen voranzutreiben und zu verankern.

Der zweite Redner in dieser Reihe ist Sir Roger Gifford, Vorsitzender des Green Finance Institute. In seinem Vortrag, "Green Finance: Hype or Hope" erörtert Sir Roger die kritische Beziehung zwischen Finanzmarktteilnehmern und politischen Entscheidungsträgern bei der Zusammenarbeit zur gemeinsamen Erarbeitung von Lösungen.

Die folgenden Veranstaltungen im Rahmen des City of London Green City Briefings werden das Thema der Städte als dominierende Klima als treibende Kraft für den Klimawandel und andere Themen, die mit die sich auf den Klimaschutz beziehen.

Die Veranstaltungen finden von April bis Dezember 2021 monatlich statt und behandeln folgende Themen: naturbasierte Lösungen für das Wassermanagement in Städten; wie begrünte Dächer und Mauern die Stadtbegrünung unterstützen; die Schnittstelle zwischen gebauter Infrastruktur, Natur und Wohlbefinden; die Politik und Praxis städtischer Wälder; städtische Biodiversität und globaler Naturschutz; und die Verbesserung der Lebensqualität aller Altersgruppen und Sektoren. Das abschließende Briefing am 7. Dezember 2021 präsentiert die Fortschritte der Stadt London im Hinblick auf ihre Climate Action Strategy.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenlos. Alle Einzelheiten zu den Veranstaltungen und zur Anmeldung finden Sie auf der AIPH-Website City of London Green City Briefings (AIPH)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.