VDG: Bildung für Garten-Center und Gärtnereien

Der VDG bietet im Herbst 2021 und Frühjahr 2022 zahlreiche Online-Seminare für Mitglieder an.

Online-Seminare für Gärtnerein und Garten-Center.

Mit einem vollen Terminkalender geht der VDG in den "Fortbildungsherbst 2021". Eine Vielzahl an unterschiedlichen Online-Seminaren bietet der Dachverband der Garten-Center seinen Mitgliedsbetrieben. Hierbei geht es unter anderem um die Optimierung des Pflanzenverkaufs, die Kalkulation von Handelsware, die Digitalisierung von Belegen, den Schutz vor Diebstahl oder auch die Motivation von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Somit richten sich die Angebote an verschiedene Zielgruppen wie Verkäuferinnen und Verkäufer, Führungskräfte sowie Inhaberinnen und Inhaber.

Und der VDG hat noch mehr vor. Im kommenden Frühjahr startet unter anderem eine Online-Seminarreihe mit dem Thema Social Media für Fachkräfte und für Entscheiderinnen und Entscheider.

Am Dienstag, den 12.10., lädt der Verband Interessierte Unternehmen zur Gründung eines "Netzwerks Bildung" ein. Ziel ist es, dass Betriebe voneinander lernen, sich abstimmen, um ihre Auszubildenden auf ein höheres Abschlussniveau zu bringen. "Bessere Ausbildung nutzt allen Beteiligten - den Kunden, den Auszubildenden und natürlich den Ausbildungsbetrieben. Ausbildung ist das wichtigste Instrument gehen den Fachkräftemangel", so Thomas Buchanan, Geschäftsführer des VDG. (VDG)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.