Soendgen Keramik: Motivdruck mit individuellem Design

Individualisierung gehört zu den Verbraucher-Mega-Trends. Die Produkte sollen zur eigenen Persönlichkeit passen, vor allem möchte man das, was andere nicht haben.

Hochwertiges SK-Permanent-Display. Bild: Soendgen Keramik.

Letzteres gilt im besonderen Maße auch für den Handel. Differenzierung ist das Stichwort: ein exklusives Angebot soll zur Wettbewerbsabgrenzung und Profilschärfung dienen. Das hauseigene SK-Design-Team geht hierbei mit viel Know-how und Herzblut zu Werke und überzeugt mit einem Angebot voller Charme und Niveau. Auf der IPM präsentierte das hochwertige SK-Permanent-Display die Vielfalt der Motivdrucke am Übertopf-Bestseller „Dallas“. Auf Wunsch können Handelspartner individuelle Motive abstimmen. Das Besondere: Bei Soendgen gibt es keine Bildvorlagen von der Stange – vorgefertigte, standardisierte Computer-Grafiken gehören nicht zum Repertoire. Die eigene Kreativität ist Ehrensache. Und das sieht man, die Gefäße zeigen Persönlichkeit mit liebevollem Ausdruck.

Auch auf Handels-Aktionen abstimmbar

Den Möglichkeiten sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Für jede Zielgruppe, jeden Anlass, zu jedem Thema kann SK das Passende liefern. Damit bieten die individuell gestalteten Übertöpfe eine tolle Möglichkeit, Aktionswochen bzw. Thementische zu unterstützen. Die Inhalte reichen von „Black & White“ über „My lovely Flowers“ bis zu „Kräuterliebe“. Vor allem aber gilt es, zu den umsatzstarken Terminen wie Valentinstag, Frühlingserwachen, Muttertag oder Weihnachten etwas ganz Besonderes zu inszenieren. Ob emotional gezeichnete Röschen oder Blumenwiesen, Motive im Landhaus-Stil oder winterliche Strickmuster – die Kreationen sind exklusiv, ihre Farbtöne frei wählbar. Aber auch Textlösungen gehören auf Anfrage zu den Varianten. Hier können Kunden ihrer Phantasie freien Lauf lassen und sich mit Ideen wie „Mama ist die Beste“, „Herzlichen Glückwunsch“, „Frühlings-Botschafter“, „Du bist zauberhaft“ oder „Guten Morgen mein Lieblingsmensch“ einbringen.

SK Geschäftsleitung zum neuen Service

Geschäftsführer Ralf Schwinn betont: „Abgestimmt auf Gefäß und individuelles Design, geben wir auch dazu passende Pflanzenempfehlungen. Gemäß unserer Philosophie, immer das Wohl der Gewächse in den Mittelpunkt zu stellen.“ Und er ergänzt im Sinne des Abverkaufs: „Die gemeinsame Entwicklung der eigenen Designs bieten wir unseren Handelspartnern gern vor Ort im Creativ-Center des neuen Showrooms an. Hier können auch entsprechende Regalaufbauten detailliert bestimmt und getestet werden.“

Drei Bestseller mit differenzierten Motiven

Nicht nur die Motive, auch die Gefäße sind wählbar: Drei Bestseller gehören zum Angebot: „Dallas“, „Basel“ und die Orchideenvase „Medina“. Mindestbestellmenge für den Druck ist eine Palette bis Topfgröße 15 cm; bei den größeren Gefäßen ab 16 cm sind es zwei Paletten. Die Lieferzeit beträgt zwei bis vier Wochen je nach Stückzahl zzgl. der Abstimmungsphase bei einem individuellen Design. (Soendgen Keramik)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.