Royal FloraHolland: Fc588 ab 2. März 2020

Royal FloraHolland wird ab dem 2. März 2020 den Fc588 (und Fc598) für zwölf weitere Produktgruppen verwenden. Das gilt sowohl für die Uhr als auch für den Direkthandel.

Ab Anfang März können noch mehr Gärtner von den Vorteilen des effizienten Blumeneimers Fc588 profitieren. Bild: Royal FloraHolland.

Zwölf weitere Produktgruppen werden ab dem 2. März 2020 den Fc588 (und Fc598) verwenden. Das gilt sowohl für die Uhr als auch für den Direkthandel. Damit können ab Anfang März noch mehr Gärtner von den Vorteilen des effizienten Blumeneimers Fc588 profitieren.

Soweit dies möglich ist, arbeitet Royal FloraHolland tagtäglich an der Verbesserung ihre Logistikdienstleistung und an der Steigerung der Effizienz. Mit der Einführung des Blumeneimers Fc588 wird reagiert auf den zunehmenden Einsatz von CC-Containern im Export. Außerdem wird damit für mehr Nachhaltigkeit und für eine Reduzierung der Kettenkosten gesorgt.

Freigabe für zwölf neue Produktgruppen Ab Montag, dem 2. März 2020, können auch Gärtner mit folgenden Schnittblumen (sowohl an der Uhr als auch beim Direkthandel) im Fc588 und/oder Fc598 liefern:

  • Asclepias
  • Aster
  • Astilbe
  • Callistephus
  • Campanula
  • Lepidium
  • Ornithogalum
  • Pfingstrose
  • Ruscus
  • Sedum
  • Trachelium
  • Viburnum

Im vergangenen Jahr begannen die Produktgruppen Lisianthus, Alstroemeria und 16 Saisonblumen mit dem Einsatz des Fc588 (und Fc598). Diese Woche wird den 7-millionsten Verpackungskreislauf mit diesem effizienten Blumeneimer erreicht!

Royal FloraHolland hat sich für eine phasenweise Einführung nach Produktgruppen entschieden, um eine ausreichende Verfügbarkeit garantieren zu können, auch in Zeiten mit hoher Auslastung. Eine Nutzung durch andere als die bisher freigegebenen Produktgruppen ist daher noch nicht möglich.

Die Ausgabe des Fc588/Fc598 beginnt am 24. Februar 2020

Für die Lieferanten dieser zwölf zusätzlichen Produktgruppen sind die Modelle Fc588 und Fc598 ab Montag, dem 24. Februar 2020, erhältlich. Die reguläre Ausgabe findet in unseren Leergutstandorten in Aalsmeer, Naaldwijk, Rijnsburg und Eelde sowie bei der Veiling Rhein-Maas und Plantion statt.

Planung für Einführung Rose:

Ende Juni 2020 wird die Einführung und Freigabe des Fc588 und/oder Fc598 fortgesetzt. Vorläufig ist die Freigabe der Produktgruppe Rose geplant. Es wird erwartet, dass die Produktgruppe Rose Ende Juni (KW 27) freigeben werden kann. Weitere Informationen werden folgen, sobald diese verfügbar sind. (Royal FloraHolland)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.