Einzelhandel: Bargeldanteil sinkt

Auf relativ niedrigem Niveau sinkt seit Jahren der Bargeldanteil im Einzelhandel.

Umsatzanteile der Zahlungsarten im deutschen Einzelhandel 2017. Grafik: EHI-Studie.

Der Bargeldanteil im Einzelhandel sinkt seit Jahren kontinuierlich, allerdings auf relativ niedrigem Niveau. 2006 lag der mit Bargeld getätigte Umsatz im Einzelhandel noch bei 62,4% und ist seitdem jährlich um ein bis 2% auf aktuell 50% gesunken. Neue Zahlungsangebote wie kontaktlose Zahlungen oder Mobile Payment könnten dafür sorgen, dass sich der Trend zu unbaren Zahlungsarten künftig beschleunigt.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.