FleuraMetz: Unterzeichnet Branchenabkommen

Die Bedeutung einer sozialverträglicheren Produktion im Floristiksektor wächst. Deshalb hat in den letzten Monaten eine breite Koalition aus dieser Branche Vereinbarungen getroffen.

Die feierliche Unterzeichnung dieses Vertrages fand am Dienstag, den 2. Juli im ‘World Horti Centre’ in Naaldwijk (NL) statt. Bild: FleuraMetz.

Die Vereinbarungen zwischen Unternehmen der Branche, repräsentativen Organisationen, Gewerkschaften, Nichtregierungsorganisationen und Regierungen, die vom SER unterstützt wird, führte zum IMVO (Internationaal Maatschappelijk Verantwoord Ondernemen - International Corporate Social Responsibility) Branchenabkommen.

Weitere Informationen

Das IMVO Blumenzucht Branchenabkommen ist ein Programm zur Entwicklung von IMVO Abkommen in einer Vielzahl von Sektoren. Beispielsweise ist der Pakt über nachhaltige Waldbewirtschaftung seit März 2017 in Kraft und der Pakt über Blumenzucht seit Juli 2019. Das Abkommen für Landwirtschaft und Gartenbau wird noch entwickelt.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.