FDF: Silberne Rose 2019 in Baden-Württemberg

Am 15. März, kürte der Fachverband Deutscher Floristen (FDF) Baden-Württemberg erstmals auf der INVENTA seinen Landesmeister beim Floristenwettbewerb "Silberne Rose".

Themenarbeit von Leonie Dorffer. Bild: FDF.

In vier Durchgängen fertigten die Floristen Arbeiten an, die anschließend von einer fachkundigen Jury bewertet wurden: Eine Pflanzarbeit, eine Themenarbeit, eine Überraschungsarbeit sowie zum Abschluss den Klassiker, einen Blumenstrauß. In einem spannenden Wettbewerb bewiesen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das erwartete hohe Niveau der Wettbewerbsbeiträge. Dass meisterliche Floristik auf einer Genießermesse zu Recht zuhause ist, zeigte auch das große Interesse der Messebesucher der INVENTA am Wettbewerb. Auch die Presse war mit zahlreichen Teams vor Ort um den Wettbewerb zu dokumentieren, der in einer grandiosen Modenschau einen gelungenen Abschluss fand.

Die Gewinnerin Lisa Mayer aus Ostfildern qualifizierte sich mit ihrem Sieg für die „Goldene Rose", die Deutsche Meisterschaft der Floristen 2020 in Berlin. Den hervorragenden zweiten Platz sicherte sich Josef Dirr aus Stuttgart. Leonie Dorffer aus Kirchheim/Teck erreichte den dritten Platz.

Michael Liebrich, ehemaliger Landesmeister der Floristen in Baden-Württemberg und amtierender Deutscher Meister, gratulierte der Gewinnerin Lisa Mayer als einer der ersten und übergab gerne den Titel an die würdige Nachfolgerin. (FDF)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.