FDF: Floristmeisterkurs startet am 5. Juli 2019

Der Fachverband Deutscher Floristen veranstaltet am 5. Juli den Floristmeisterkurs im FloristPark.

FDF-Floristmeisterkurs startet am 5. Juli 2019. Grafik: FDF.

Das Verbandshaus FloristPark ist ein hervorragendes Kreativ-Zentrum für die floristische Aus- und Weiterbildung inmitten von Nordrhein-Westfalen. Die Einrichtung verfügt über moderne Schulungsräume für die Theorie und Praxis, komfortable Gästezimmer und bietet über die hauseigene Küche schmackhafte Hausmannskost für die SeminarteilnehmerInnen an. Der neue Floristmeisterkurs unter Leitung von Ursula Wegener und Mario Mahlstedt und ihrem Referententeam startet am 5. Juli in Gelsenkirchen. Derzeit haben sich 8 TeilnehmerInnen angekündigt, weitere Anmeldungen sind möglich. Im FloristPark International profitieren die FDF-Floristmeister-Schüler von einem erfahrenen Referenten-Team mit exzellenten Branchen-Kenntnissen und der optimalen Location im verbandseigenen Schulungszentrum.

FDF-Verbandshaus International - das Bildungszenturm mit dem ganz besonderen Ambiente im Herzen des Ruhrgebiets!

Die nächsten Top-Seminare in Gelsenkirchen! Aktuelle Themen, zeitgeistige Floristik, von Praktikern für Praktiker, am Puls der Zeit, inspirierend, motivierend und voller positiver Energie! Diese Seminar-Reihe unter dem Titel "Natur-Gestaltung" hat der Verband neu in das Lehrgangsprogramm aufgenommen. Alle Workshops werden von jungen Floristmeistern und Floristen aus der erfolgreichen Gruppe #floralproject 3.0 & friends geleitet. Das garantiert eine zielgruppengerechte Ansprache, junge frische Themen, neue Ideen und Blüten-Kreationen und aktuelle Brennpunkt-Themen der Branche modern und zeitgeistig auf den Punkt gebracht. (FDF)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.