FDF: Floristik-Trends auf der IPM ESSEN 2022

Pünktlich zum Jahresauftakt präsentiert der Fachverband Deutscher Floristen in der FDF-World auf der IPM ESSEN die aktuellen Floristik-Trends für das Jahr 2022.

Das Line Up auf der FDF-Showbühne garantiert ein buntes Infotainement-Programm. Bild: GABOT.

Im Mittelpunkt steht das florale Multitalent Chrysantheme. Die Designs aus der neuen Kollektion www.justchrys.com 2022 sind in Farben, Materialien und Formen passgenau auf das Lebensgefühl und die Konsumbedürfnisse der neuen Saison abgestimmt. Darüber hinaus bietet die FDF-World Inspirationen, Impulse und Anregungen für das erfolgreiche Flower-Business am point of sale. Kompakt, übersichtlich und praxisnah stellen der FDF und seine Partner die blumigen must haves für trendorientierte Konsumenten vor. Bühnenshows, Verkaufskonzepte, Showrooms, Produkt-Galerien, Blüten und Pflanzen sowie das offene FDF-Bambus-Café machen die FDF-World zu dem Meeting-point für eine kreative Floristik-Branche.

Das Line Up auf der FDF-Showbühne garantiert ein buntes Infotainement-Programm. Gemeinsam mit Partner Smithers-Oasis stellt der Fachverband Deutscher Floristen das aktuelle Thema Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt. Junge Floral-Designer präsentieren zeitgemäße Floristik-Ideen mit kompostierbaren Steckhilfen in einer nachhaltigen, modernen Ausführung. Europäische Top-Floristen der internationalen Designer-Gruppe "Floos - the crafter's secret" inspirieren mit blumigen Kreativ-Ideen. In ihren Bühnenshows zeigen sie, wie sich florale Designs auf Top-Niveau von der Masse abheben und Kundinnen und Kunden mit individuellen Akzenten überzeugen.

Zum Thema Frühling.Natur.Erwachen. präsentiert ein Ensemble von FDF-Designern saisonale blumige Highlights in einer großen blumigen Frühlings-Show. Der Fokus dieser vom Großhändler FleuraMetz unterstützten Show liegt auf konsumorientierten und wirtschaftlich-rentablen Blüten-Kreationen in handwerklicher Perfektion. Dazu gehören Sträuße zum Thema "Frühlings-Erwachen", die Gestecke "Winter adé", Tür-Kränze unter dem Titel "Blütentanz", florale Tafel-Dekorationen "Hol Dir den Frühling auf den Tisch!" sowie blumige Präsente für die ersten Blumen-Schenktage des Jahres 2022.

Ein weiteres Schwerpunkt-Thema im Bühnenprogramm ist die Nachwuchsförderung. Die Fleurop Akademie und der Fachverband Deutscher Floristen laden motivierte und engagierte Auszubildende im dritten Lehrjahr aus der Gruppe "junge Talente" unter dem Titel flowers.emotions.inspirations. zu einem Nachwuchs-Wettbewerb ein. Die jungen Azubis werden in ihren Wettbewerbsvorbereitungen durch erfahrene Floristinnen und Floristen aus der Gruppe #floralproject 3.0 gecoacht. Finaler Höhepunkt des zweitägigen Wettbewerbs, der in den sozialen Netzwerken begleitet wird, ist die große Talente-Show 22. Der Sieger dieses Leistungsvergleichs wird im Sommer 2022 zur Deutschen Meisterschaft der Floristen/DMF 2022 nach Berlin eingeladen und darf Deutschlands beste Floristinnen und Floristen live erleben. Die DMF 2022 findet am 18.8./19.8.2022 in Berlin statt und wird von Fachverband Deutscher Floristen e.V.-Bundesverband und Fleurop AG ausgetragen. (FDF)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.