Weihenstephan: Branchensoftware für den Gartenbau

Seit rund zwanzig Jahren wird in Weihenstephan - vom Institut für Gartenbau der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - eine Liste der Softwareanbieter und -produkte im Gartenbau gepflegt.

Weihenstephan: Branchensoftware für den Gartenbau. Bild: Weihenstephan.

In den letzten Jahren gab es aber viele Veränderungen - Produkte sind vom Markt verschwunden - andere wiederum haben sich neu am Markt etabliert. Dadurch war die Übersicht inhaltlich und technisch in die Jahre gekommen, so dass wir uns - trotz knapper Personalressourcen und ohne finanzielle Unterstützung - zu einem "Relaunch" entschieden haben. Mit einer neu gestalteten Website möchten wir hier nun Abhilfe schaffen und den Gärtnern wieder eine umfangreiche und aktuelle Übersicht der Software-, App- und Online-Produkte des Gartenbaus zur Verfügung stellen.

Auf aktuell 58 Softwareprodukte ist die Übersicht angestiegen. Hierbei werden nur Produkte eingetragen, die von den entsprechenden Firmen rückgemeldet wurden. Auf einige Rückantworten warten wir noch.

Technisch haben Sie für die Suche nach passenden Software-Angeboten die Möglichkeit zuerst eine der zahlreichen Produktkategorien auszuwählen (siehe nebenstehende Abbildung). Hiernach ist die weitere Filterung nach Anbaurichtung (wie im untenstehenden Beispiel etwa nach dem Gemüsebau), wie auch nach Softwaretyp (Windows - App - Online-Angebot) und Softwareanbieter möglich.

Nach wie vor dominiert der Anteil an Windows-Software, aber auch viele Apps (Android und IOS) und Online-Angebote sind inzwischen mit dabei. Dabei wird die breite Palette von Beratungs- und Bestimmungshilfen, Kassensystemen, Informationssystemen bis hin zur Anbauplanung abgedeckt. Ebenso konnten alle Anbaurichtungen, ebenso wie der Handel und der Endverkauf berücksichtigt werden.

Die Branchenübersicht richtet sich an Beschäftigte im Erwerbsgartenbau, an Studierende des Gartenbaus sowie vor allem an selbständige Gärtner und Gartenbauunternehmen in Produktion, Logistik und Dienstleistung.

Da sich die Branchenübersicht noch im Aufbau befindet, erhebt sie selbstverständlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit - die es im sich ständig in Bewegung befindlichen EDV-Bereich auch nicht geben kann. (Quelle: Weihenstephan)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.