Rosy Boom Wildlife®: Neue Gaumenfreude

Die Früchte der Rosy Boom Wildlife werden gerne von Vögeln und Fruchtinsekten vernascht.

Bienen, Hummeln und Schmetterlinge lieben den Nektar und die Pollen der Rosy Boom Wildlife. Bild: Rosy Boom Wildlife.

Anzeige

Wie eine Million Blüten erstrahlt diese rosablühende Rose 100 Tage lang als ein echter Hingucker: Die Rosy Boom Wildlife. Von Juni bis September wachsen aus ihren Rispen zahlreiche Blüten, die süßlich ihren Duft verstreuen. Ihre Blüten sind zum Verzehr geeignet und eignen sich super als Topping für Salate und Kuchen oder in Cocktails. Bienen, Hummeln und Schmetterlinge lieben sowohl ihren Nektar als auch ihre Pollen. Im August bilden die Blüten der Rosy Boom Wildlife dann nahrhafte Hagebutten. Damit ist sie nicht nur eine Anflugstation für Insekten, denn Vögel erfreuen sich ebenfalls über eine weitere Nahrungsquelle. Ihr dichter Wuchs bietet Vögeln außerdem einen geeigneten Brut- und Rastplatz. Auch für den Menschen sind die Hagebutten ausgesprochen gesund – enthalten fünf Mal mehr Vitamin C als zum Beispiel Zitronen und stärken das Imunsystem. Darüber hinaus eignen sie sich auch für die Weiterverarbeitung zu Marmelade oder Wein.

Oberirdisch hat die Rosy Boom Wildlife zwar einen üppigen Wuchs, bildet dabei jedoch keine Ausläufer. Pro Jahr kommen circa 40cm Wachstum bis zu einer maximalen Höhe von 160cm hinzu. Ein starker Rückschnitt im Frühjahr hält das Gewächs kompakt. Zudem ist die Rose sehr robust und ist bei kalten Temperaturen bis -24 Grad winterhart. Damit ist die Rosy Boom Wildlife auch für Gartenanfänger und sogar auf Balkon und Terrasse geeignet.

Die Rosy Boom Wildlife ist im 6-Liter Topf erhältlich. Der dunkelgrüne Topf enthält einen Aufdruck des verspielten Logos. Das Stabetikett im Corporate Design ist bebildert mit der blühenden und der früchtetragenden Rosy Boom Wildlife. Außerdem sind alle wichtigen Informationen zur Handhabung und zu den Eigenschaften dieser Rose dort ersichtlich. Die Verbraucher werden durch eine jährliche Endverbraucher-Kampagne, unter anderem durch Erscheinungen in Garten- und Wohnmagazinen, aufmerksam gemacht. Und die Medien berichten häufig über diese neue Rose, denn für Konsumenten ist die Rosy Boom Wildlife ein absoluter Allrounder. Umweltbewusstsein gewinnt in der Gesellschaft immer mehr an Bedeutung und mit der Rosy Boom Wildlife erhält der Verbraucher eine Pflanze, die neben einer ansprechenden Optik und ihrem süßlichen Duft, auch noch Nahrung für Insekten, Vögel und den Verbraucher selbst bereithält.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.