Plantarium 2019: Zwei von drei Goldene für Heinje

Die Baumschule Diderk Heinje hat auf der Plantarium 2019 zwei Goldmedaillen für Neuheiten gewonnen.

Einen großartigen Erfolg konnte die Baumschule Diderk Heinje bei der diesjährigen Plantarium in Holland verbuchen. Bild: Heinje.

Anzeige

Einen großartigen Erfolg konnte die Baumschule Diderk Heinje bei der diesjährigen Plantarium in Holland verbuchen. Zwei von drei Goldmedaillen für die besten Neuheiten gingen ins Ammerland. Für die Heinje Kunden heißt das, sie präsentieren mit der Hydrangea paniculata 'Whitelight' und der Zwergbuddleja Summerlounge 'Blue Sarah' zwei absolute Volltreffer für Garten und Balkon.

„Wir sind natürlich stolz auf diesen erneuten Erfolg“ sagt Sebastian Heinje. „Wir haben Neuheiten in unserem Sortiment, die mit ihren Eigenschaften die Fachwelt überzeugen. Damit bieten wir Gartenfreunden Pflanzen, die mit Blütenpracht und gesundem Wachstum viel Freude machen.“

Als zusätzliches Verkaufsargument dieser attraktiven Blütengehölze lässt sich sehr gut deren Anziehungskraft für Bienen und Schmetterlinge anführen. Sie gehören auch zu der Kategorie Pflanzen, die in kleinen Vorgärten oder auf der Terrasse Platz haben. Beide eignen sich gut für den Kübel.

Die Rispenhortensie 'Whitelight' überzeugt mit wunderbar weißen Blüten. Ihre großen Blütenstände zaubern den Hauch von Romantik in jeden Garten. Sie wächst sehr kompakt und macht sich deshalb in Kombination mit einem schönen Pflanzgefäß auch sehr gut als Geschenk.

Sie beginnt Anfang Juli zu blühen und ist schon ein attraktiver Blickfang, wenn sich die hellgrünen Blütenrispen ausbilden und langsam die attraktiven weißen Einzelblüten entfalten. Die weißen Blüten halten bis etwa September, dann beginnen sie sich rosa zu färben und passen so in das herbstliche Farbenspiel im Garten. Die großen Blütenrispen lassen sich sehr gut trocknen.

Im Gartencenter bekommt die 'Whitelight' ihren Auftritt in einem passenden hellgrünen Topf. Das Stecketikett zeigt sie in voller Blüte. Bei aller Schönheit ist 'Whitelight' überhaupt nicht frostempfindlich.

Die Zwergbuddleja 'Blue Sarah' gehört zur Summerlounge-Serie. Ungewöhnlich ist der Duft, den sie über den Balkon oder die Terrasse verströmt. Die blauen Blüten stehen in einem schönen Kontrast zu dem silbrigen Laub. Das Besondere an der 'Blue Sarah' ist ihr natürlich kugelige Wuchs, mit dem sie Kunden im Gartencenter sofort anspricht.

Sie eignet sich deswegen besonders gut als Kübel- und Terrassenpflanze. 'Blue Sarah' muss den Vergleich mit einer reichblühenden Topfpflanze nicht scheuen. Das macht sie auch als Geschenk interessant. 'Blue Sarah' blüht bereits im Juni. Sie bevorzugt einen sonnigen Standort, um ihre zarten Blütenrispen als Schmetterlingsweide zu entfalten. (Heinje)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.