GrootGroenPlus: Aussteller für Pflanzenausstattung gesucht

Die Aussteller der vom 2. bis 4. Oktober in Zundert (NL) stattfindenden Fachmesse GrootGroenPlus werden gebeten, Pflanzen für die Ausstattung der Messe bereitzustellen.

Aussteller werden gebeten, Pflanzen für die Ausstattung der Messe bereitzustellen. Bild: GrootGroenPlus.

Anzeige

Die Aussteller der vom 2. bis 4. Oktober in Zundert (NL) stattfindenden Fachmesse GrootGroenPlus werden gebeten, Pflanzen für die Ausstattung der Messe bereitzustellen. Jedes Jahr liefern viele Aussteller unentgeltlich Pflanzen, mit denen der Eingangsbereich und das Restaurant üppig ausgestattet werden.

Blickfang

Wie bereits angekündigt, wird an der Umsetzung eines Sinnesgartens gearbeitet. Peter Vanlaerhoven und Pascale Matthijsen von Lowgarden Nurseries sind derzeit intensiv damit beschäftigt. Allerdings werden auch für den Haupteingang und das Restaurant noch weiter Pflanzen benötigt.

Jedes Jahr wieder ist diese allgemeine Pflanzenausstattung ein wichtiger Blickfang. Für die 29. Auflage möchte man gerne an den Slogan dieses Jahres anschließen: Great in Green. Die Idee ist, vor allem große immergrüne Pflanzen und Bäume zu wählen.

In der kommenden Woche wird die GrootGroenPlus eine Bestandsaufnahme machen und Aussteller kontaktieren, um sie um einen Beitrag zu bitten.

Selbst melden

Selbstverständlich wäre es der Veranstalter lieber, wenn sich Aussteller selbst für die Ausstattung melden. Die auf Eigeninitiative angebotenen Pflanzen bekommen sicher einen Platz in der Ausstattung.

Je größer das Angebot, das auf der Fachmesse gezeigt wird, umso besser! Zudem wird so wie jedes Jahr auch wieder eine Übersicht über die Pflanzenlieferanten einschließlich Standnummern am Eingang, auf der Website, in den sozialen Medien und auf dem LED-Display im zentralen Restaurant zu finden sein. Auf diese Weise wird zusätzliche PR geschaffen. (GrootGroenPlus)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.