Garden Trials and Trade 2020: Absage!

Die 3. Ausgabe der Garden Trials and Trade wird wegen der derzeitigen Situation bezüglich des Coronavirus nicht stattfinden.

Die Garden Trials and Trade findet nicht statt. Bild: Garden Trials and Trade.

Anzeige

Die 3. Ausgabe der Garden Trials and Trade findet nicht statt. Wegen der derzeitigen Situation bezüglich des Coronavirus hält die Organisation es nicht für verantwortlich, die Veranstaltung stattfinden zu lassen. Die Situation in Bezug auf das Coronavirus ändert sich täglich. Es werden immer mehr Maßnahmen auferlegt, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Die Organisation hat die Entwicklungen genauestens verfolgt und nun die Entscheidung getroffen, die Veranstaltung zu annullieren.

Jos van Lint äußert sich im Namen der Organisation: „In den letzten Tagen haben wir gelernt, welche Risiken für die Gesundheit bestehen. Es ist daher unverantwortlich, Anfang Juni eine Veranstaltung wie Garden Trials and Trade stattfinden zu lassen. Wir bedauern diese Entscheidung und hoffen auf bessere Zeiten. Wir wünschen jedem eine gute Gesundheit und viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.“ (Garden Trials and Trade)

 

 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.