Codema: Verstärkt Vertriebsteam in deutschsprachigen Ländern

Ab 1. Januar hat Codema sein internationales Verkaufsteam mit Thomas Bauer verstärkt.

Thomas Bauer verstärkt internationales Verkaufsteam. Bild: Codema.

Anzeige

In seiner Rolle als Accountmanager DACH-Länder (Deutschland, Österreich und Schweiz) beginnt er, Codemas Position als integraler Systemintegrator zu stärken.

Thomas Bauer war gut 16 Jahre lang bei einem anderen internationalen Zulieferbetrieb für den Gartenbau tätig. In seiner Funktion als Accountmanager hat er in verschiedenen Ländern und anderen Teilen der Welt gearbeitet. Thomas Bauer: „Ich habe in China und Japan viel gemacht und im deutschsprachigen Ländern und ich weiß inzwischen gut, wie der Hase läuft.“

Thomas Bauer über seine Entscheidung für Codema zu arbeiten: „Codema verkauft bisher viel Wassertechnik in den deutschsprachigen Ländern, aber Codemas andere Disziplinen: Zuchtsysteme, Klimamanagement, Elektrik und Beleuchtung, Konstruktion und Software wurden bisher kaum beachtet. Das möchte ich ändern. Mir gefallen die gesunden internationalen Wachstumsambitionen von Codema und ich freue mich darauf, für dieses schnell wachsende Unternehmen zu arbeiten.“

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.