Ziegler Erden: Plantop Blähton

Kugelrund und besonders leicht - außerdem ist Blähton multifunktional einsetzbar, überzeugt als Hydrokultur, Drainage oder Auflockerer im Innen- und Außenbereich.

Plantop Blähton. Bild: Ziegler Erden.

Anzeige

Vielfältig nutzbar für innen und außen

Die „klassische“ Verwendung von Blähton (z. B. von Plantop) ist jene als Hydrokultur in Pflanzgefäßen. Doch auch als Drainage in Pflanzgefäßen oder Kräuterschnecken kommen die Vorzüge von Blähton voll zur Geltung. Nicht zuletzt lassen sich schwere, erdige Substrate mit den Tonkügelchen auflockern.

Funktioniert in zwei Richtungen

Made in Germany und hergestellt aus nachhaltigen Rohstoffen ist Plantop Blähton atmungsaktiv und wasserregulierend. Das kommt den Pflanzen sowohl im Innen- als auch Außenbereich zugute. Die Substanz der Tonkügelchen wirkt dabei in zwei Richtungen: zum einen als Puffer gegen schädliche Feuchtigkeit, zum anderen auch als Flüssigkeits-Vorratsspeicher.

Plantop Blähton steht in der Körnung von 8-16 Millimetern in vier verschiedenen Packungsgrößen von fünf bis 50 Liter in den Gartenfachmärkten und Gartenabteilungen vieler Baumärkte im Regal. (Ziegler Erden)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.