Wagner System GmbH: Pflanzenroller GH 0275 und GH 0276

Zwei neuentwickelte, extrem flache Pflanzenroller-Modelle von Wagner sind ohne optisch dominante Rollen konzipiert und kombinieren zudem die hervorragenden Materialeigenschaften beschichteter Plattenwerkstoffe mit der Tragstärke stabiler MDF-Platten.

Modell „GH 0275“ ist klassisch rund gestaltet. Bild: Wagner System GmbH.

Anzeige

Modell „GH 0275“ ist klassisch rund gestaltet; der „GH 0276“ punktet durch seine außergewöhnliche, florale Form. Beide Pflanzenroller-Innovationen scheinen scheinbar schwerelos über dem Boden zu „schweben“: Bei Modell „GH 0275“ verleihen in die Tragfläche versenkte Minirollen und bei Variante „GH 0276“ kleine Lenkrollen mit einer Bauhöhe von wenigen Millimetern unsichtbare Mobilität. Durch ihre hohe Tragkraft von bis zu 100 kg und Durchmessern von 29 cm und 33 cm sind beide Pflanzenroller der perfekte fahrbare Untersatz für schwere Topfpflanzen und Pflanzgefäße kleiner und mittlerer Größe. Besonders hochwertig: Sowohl Ober- als auch Unterseite der aus MDF gefertigten Tragflächen sind mit einer hochwertigen, beim Möbelbau bewährten Beschichtung überzogen, die sie außerordentlich robust, besonders strapazierfähig und pflegeleicht macht. Die unsichtbar mobilen Roller erweitern das Kompetenzsortiment „Pflanzenroller“ des deutschen Herstellers mit zwei echten Design-Innovationen in der Regalplatzierung. Zusätzlich sind beide Neuheiten als Solitär-Präsentationen im Wagner-„Basket“ flexibel auf kleinsten Flächen im Markt und auf den überdachten Außenverkaufsflächen platzierbar, optimal präsentiert sind sie z. B. bei Topflanzen und Pflanzgefäßen. (Wagner System GmbH)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.