VDG: Setzt Themen-Kaminabende fort

Der Verband Deutscher Garten-Center e.V. setzt seine erfolgreiche Serie der Kaminabende weiter fort.

Der VDG läutet die nächste Runde der Kaminabende ein.

Anzeige

Wie erreiche ich speziell die jungen Kunden? Wie schaffe ich es, in Social Media Fuß zu fassen? Diesen Fragen widmet sich der Verband Deutscher Garten-Center in seinem nächsten Kaminabend am Mittwoch, den 3. März, von 19.00-21.00 Uhr. Zum Thema Social Media sprechen u.a.:

David Balmas – Social Media Mitarbeiter bei Bruno Nebelung GmbH
Thomas Brock – Social Media-Verantwortlicher im Hause Dinger’s in Köln.
Nicole Teeuwen – Influencerin in der Grünen Branche und tätig für das Produktionsunternehmen EUROPLANT CANDERS GmbH.

Der VDG lädt zum diesem Austausch per Videokonferenz ein. Die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist begrenzt. Anmeldungen bitte an verband@garten-center.de.

Am 17. März werden die Kaminabende mit einer Runde zum Thema Nachhaltigkeit fortgesetzt.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.