Trade Fair Naaldwijk: Fachmesse abgesagt

Die Trade Fair Naaldwijk, die für den 9. und 10. März 2022 geplant war, wird nicht stattfinden.

Die Trade Fair Naaldwijk 2022 fällt aus. Bild: GABOT.

Anzeige

Royal FloraHolland hat diese Entscheidung jetzt nach sorgfältiger Abwägung der Risiken getroffen. "In den vergangenen Wochen haben wir die Leitlinien des RIVM aufmerksam verfolgt", schreibt Royal FloraHolland in einer Stellungnahme. Dies sei mit dem Ziel geschehen, Signale zu erhalten, dass die Organisation einer Live-Veranstaltung erlaubt ist. Im Moment sei  dies leider nicht der Fall.

"Um ein so schönes Ereignis richtig zu organisieren, brauchen wir einige Wochen der Vorbereitung. Derzeit ist noch nicht bekannt, wann Live-Veranstaltungen wieder erlaubt sein werden. Deshalb haben wir beschlossen, die Trade Fair Naaldwijk abzusagen", schreiben die Organisatoren weiter. Man wolle den Ausstellern eine Alternative anbieten, bei der die Erzeuger ihre Produkte präsentieren und Käufer die Produkte kaufen könnten. In den nächsten zwei Wochen wolle man diese Idee ausarbeiten und dann einen Vorschlag unterbreiten.

Im Durchschnitt zieht die Trade Fair Naaldwijk über 3.500 Besucher an, darunter viele Exporteure, Groß- und Einzelhändler. Während der Messe präsentieren rund 300 Erzeuger ihr Angebot an Zimmer-, Garten- und Terrassenpflanzen.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.