Totam Seeds: Lanciert neue Website

Die neue Website von Totam Seeds wurde kürzlich mit aktualisierten Produktseiten und einem klaren und modernen Design vorgestellt.

Totam Seeds wurde 2010 gegründet und im November 2020 von Mitsui&Co übernommen. Totam Seeds ist ein innovatives, weltweit anerkanntes Unternehmen mit Sitz in der Region Westland in den Niederlanden. Bild: Totam Seeds.

Anzeige

Totam Seeds, das im niederländischen Westland ansässige Vermehrungsunternehmen, das Tomaten in Premiumqualität entwickelt und selektiert, hat kürzlich den Start seiner neuen Website mit aktualisierten Produktseiten und einem klaren und modernen Design bekannt gegeben.

Das neue Design der Website spiegelt die Seele der Marke wider, die sich durch ständige Forschung auf dem Gebiet der Sorteninnovation und der Entwicklung neuer Produkte auszeichnet.

Das Hauptziel bei der Neugestaltung war es, den Kunden eine wertvollere, benutzerfreundlichere Plattform zu bieten und es den Besuchern zu ermöglichen, schnell und effektiv an Informationen über die Produkte von Totam Seeds zu gelangen.

Die neue Website bietet ein spezielles Menü, das Zugang zu einer umfassenden Datenbank mit verschiedenen Tomatensorten bietet, darunter Cherry-, Cocktail- und Santa/Mini-Pflaumen sowie mittlere und große Tomaten des Saatgutunternehmens. Jedes Produkt wird in einem Produktblatt detailliert vorgestellt. Die Spezifikationen umfassen die Eigenschaften des Produkts in Bezug auf Widerstandsfähigkeit, Größe und Saisonalität. 

Die Besucher können sich in einem eigenen Bereich über die neuesten Nachrichten des Unternehmens informieren, in dem die neuesten Erkenntnisse, Veranstaltungen und Produkteinführungen regelmäßig aktualisiert werden. Dank der neuen Gestaltung der Plattform ist es jetzt möglich, einen virtuellen Rundgang durch die Gewächshäuser zu machen, wo sechs neue Tomatensorten von einem Totam Seeds-Experten einzeln vorgestellt werden.

Die neue Website spiegelt die Geschichte von Totam Seeds wider und bietet den Kunden eine klare Reise durch die wichtigsten Meilensteine des Unternehmens, von der Gründung im Jahr 2010 bis zur Partnerschaft mit der japanischen Mitsui-Gruppe im Jahr 2020. Das Unternehmen will sein Wachstum auf dem Tomatenmarkt mit neuen Sorten fortsetzen, die jeweils auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind: Derzeit laufen weltweit 30 Versuche mit kommerziellen und vorkommerziellen Sorten, von Nordamerika bis Japan, von Nordeuropa bis Nordafrika.

"Wir freuen uns, unseren Kunden, Partnern und Besuchern, die nach Informationen über uns suchen, unsere neue Unternehmenswebsite vorzustellen", sagt Fulvio Berton, CEO von Totam Seeds. "Diese Neugestaltung der Website verbessert unsere Dienstleistungen und das Gesamterlebnis mit unserer Marke als Ganzes." (Totam Seeds)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.