Spiess-Urania Chemicals GmbH: Neue Pflanzenschutzmittel

Die Spiess-Urania Chemicals GmbH engagiert sich im Pflanzenschutz in allen Segmenten des professionellen Gartenbaus und bietet eine breite Palette an Produkten für (fast) jede Problemlösung.

Anzeige

Die Spiess-Urania Chemicals GmbH engagiert sich im Pflanzenschutz in allen Segmenten des professionellen Gartenbaus und bietet eine breite Palette an Produkten für (fast) jede Problemlösung.

Gleich zwei neue Pflanzenschutzmittel, speziell für den Einsatz in gartenbaulichen Kulturen, werden dem Fachpublikum auf der Messe vorgestellt.

Dabei handelt es sich zum einen um das neue Fungizid Kumar, das kürzlich zahlreiche Zulassungen zum Einsatz gegen Echte Mehltaupilze und Schorfpilze an Gemüse- und Obstkulturen erhalten hat. Kumar enthält als Aktivsubstanz den natürlichen Wirkstoff Kaliumhydrogencarbonat, ist nicht resistenzgefährdet und effektiv wirksam gegen eine Vielzahl von pilzlichen Schaderregern.

Als zweite Neuheit steht das nun auch für den Zierpflanzenbau verfügbare Insektizid Trebon 30 EC im besonderen Blickfeld. Trebon 30 EC mit dem Wirkstoff Etofenprox wirkt zuverlässig gegen verschiedene Käferarten, insbesondere auch bei niedrigen Temperaturen.

Natürlich haben die Besucher auch die Möglichkeit, sich über die schon im Gartenbau bewährten Produkte aus dem Hause der Spiess-Urania Chemicals GmbH zu informieren. So z.B. mit zahlreichen Infos zu den dauerwirksamen Herbiziden Flexidor, Kerb Flo, Vorox F und Vorox-Streugranulat.

Das Fachpublikum auf der Messe ist herzlich eingeladen, sich in einem persönlichen Gespräch auf dem Stand der Spiess-Urania Chemicals GmbH (Halle 10, Stand E19) in entspannter Atmosphäre umfassend zu informieren. 

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.