Thailand: Verschärft Vorschriften über Pestizidrückstände

Am 16. Juli 2020 gab die thailändische Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde überarbeitete Maßnahmen zur Überwachung von Pestizidrückständen bei Frischwarenimporten heraus, die am 1. August 2020 in Kraft traten.

Anzeige

GABOT-News aus aller Welt: Es handelt sich um einen fremdsprachigen Artikel aus einer externen Nachrichtenquelle.

Link: www.producereport.com/article/thailand-tightens-pesticide-residue-rules-fresh-produce-imports

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.